„Texte und Haltungen“ – Text und Körperarbeit am Meer

 

 

Achtung - Die Sommerakademie 2017 ist ausgebucht. Ihr könnt euch aber weiterhin angemelden, ihr werdet dann auf die Warteliste gesetzt.

 

Sommerakademie der BücherFrauen auf Sylt
mit Karen Nölle und Silke Buttgereit

15. Juni bis 19. Juni 2017 


Welche Haltung nehmen wir als Autorin, Übersetzerin oder Lektorin gegenüber Texten ein? Wie erkennen wir eigene Wünsche an den Text und setzen sie um? Wie spüren wir im Text präsentierte Haltungen auf? Woran machen wir unsere Urteile fest? Und wie lenken wir als Bearbeiterinnen den Text in die angestrebte Richtung? Mit welcher Haltung gestalten wir vorliegende Texte so, dass wir sie als druckreif empfinden?

Auch die Haltung in Texten selbst wird Thema sein: Erzählhaltungen, Leseransprache ... Was kann welcher Text, woran ist seine Haltung ablesbar, wie lässt sie sich - beim Schreiben, Übersetzen … - umsetzen und verfeinern? Und wie färbt die Haltung den Inhalt?

Das Thema Haltung ist für die Körperarbeit ideal und wird mit Praktiken aus dem Taijiquan kombiniert, 2017 leitet die Literaturübersetzerin und Lektorin Karen Nölle die Textarbeit – in diesem Jahr zusammen mit der passionierten Taiji- und Qigong-Lehrerin Silke Buttgereit (im Hauptberuf „die webagentin“), die seit vielen Jahren die Kampfkunst Yangjia Michuan Taijiquan lehrt (www.taiji-am-teich.de ).

Haltung und Stand werden auch in der Körperarbeit im Mittelpunkt stehen: stabil, aber nicht verkrampft, ausbalanciert und dennoch dynamisch. Taiji ist ein wunderbar entspannter und entspannender Weg, sich mit der eigenen Haltung zu beschäftigen.

Wie in jeder Sommerakademie sind erfahrene und auch beginnende Textarbeiterinnen jeglicher Couleur willkommen: Autorinnen, Übersetzerinnen, Lektorinnen, Journalistinnen, Texterinnen. Die Teilnehmerinnen sind eingeladen, eigene Textbeispiele mitzubringen. 

Tagungsort:
 Akademie am Meer, Klappholttal/Sylt 
http://www.akademie-am-meer.de/
Seminargebühr:
275 Euro für Bücherfrauen
410 Euro für Nichtmitglieder
Übernachtung und Verpflegung:
in der Heimvolkshochschule
Einzelhütte bzw. -zimmer (EH/EZ) 342 Euro
Doppelhütte bzw. -zimmer (DH/DZ): 294 Euro 
Eine Hütten-Unterbringung kann leider nicht garantiert werden.
Duschräume und WCs sind auf dem Gelände in Hütten- bzw. Zimmernähe. Eine Verlängerung des Aufenthalts bitte direkt mit der Akademie am Meer vereinbaren (Tel. 04651 955-0). 
Termin: 15. Juni 2017 (ab 16 Uhr) bis 19. Juni 2017 (13 Uhr) 
Anmeldeschluss: 15.3.2017 
Koordination: Vera Seehausen, info@buecherfrauen.de 

Achtung - Die Sommerakademie 2017 ist ausgebucht. Ihr könnt euch aber weiterhin angemelden, ihr werdet dann auf die Warteliste gesetzt.

Anmeldung zur Sommerakademie 2017

Sommerakademie

Anmeldung
Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme an der Sommerakademie 2016 "Schreiben bis die Wörter fliegen" der BücherFrauen von 15.-19. Juni 2017 an.

Den fälligen Betrag (Teilnahmegegebühr) von 275/410 Euro (BücherFrauen, VdÜ- und VFLL-Mitglieder/Nicht-BücherFrauen) zuzüglich der Kosten für die Unterbringung und Verpflegung von 342/294 Euro (Einzelhütte/Doppelhütte bzw. -zimmer) zahle ich auf das Konto der

BücherFrauen e.V.
Bank für Sozialwirtschaft München
IBAN: DE36700205000008877303
BIC: BFSWDE33MUE
Stichwort: Sommerakademie 2017

Eine Hütten-Unterbringung kann leider nicht garantiert werden.
Ich möchte*
Ich bin Mitglied der BücherFrauen*
Erklärung

Kooperationen

Bildungsprämie

Fortbildungen der BücherFrauen-Akademie können auf Antrag mit der Bildungsprämie gefördert werden.
Weitere Infos unter www.bildungspraemie.info.

Fortbildungen in Kooperation mit dem mediacampus frankfurt | die schulen des deutschen buchhandels

Die BücherFrauen kooperieren seit Dezember 2009 im Seminarbereich mit dem Mediacampus Frankfurt. Der Vorteil: BücherFrauen können an allen Seminaren des Mediacampus zu einem ermäßigten Preis (-10%) teilnehmen.

Zum aktuellen Programm
____________________

Kooperation mit VFLL

Die BücherFrauen und der Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) haben im Sommer 2011 eine Kooperationsvereinbarung für Fortbildungsveranstaltungen getroffen. BücherFrauen können ab sofort zum Mitgliedspreis an überregionalen VFLL-Seminaren teilnehmen – Lektorinnen des VFLL haben die entsprechende Möglichkeit bei Seminaren der BücherFrauen-Akademie.
Das Weiterbildungsangebot des VFLL ist hier zu finden.

Über uns
Vereinsporträt
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG/DRESDEN
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Mentoring-Kongress
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Online-Akademien 2016
Sommerakademie 2017
Regionale Seminarangebote
Projekte
Web & Social Media
Podcasts
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Pressestimmen