< Catherine Meurisse: Die Leichtigkeit (Graphic Novel)

Dagrun Hintze: Ballbesitz. Essay


Cover zu Hintze: Ballbesitz

Am 16. Juli beginnt die EM! Im Frauenfußball. In Dagrun Hintzes Liebeserklärung an den Fußball geht es aber nur am Rande um den von Frauen betriebenen Sport. Warum das so ist, erklärt sie knapp und präzise: Im Frauenfußball, der objektiv mittlerweile ganz ansehnlich ist, fehlt genau das, was die männliche Variante ausmacht: die Stimmung im Stadion, die hemmungslosen Begeisterungsstürme, die extremen emotionalen Wechselbäder. Fans der weiblichen Variante bleiben immer zu rational und ironisch distanziert. Vor allem sind es aber zu wenige.

Wenn 22 Männer hinter dem Ball herjagen, ist das, wie von der spät berufenen Enthusiastin mitreißend beschrieben, ganz großes Theater. Auf der grünen Bühne ereignen sich, konzentriert auf meist etwas über 90 Minuten, Dramen, Tragödien, Heldenepen und mehr kathartische Momente als im gesamten traditionellen Theaterbetrieb. Es gibt echte Charakterdarsteller, schillernde Stars, wichtige Nebenrollen und kommentierende Chöre, Obwohl Elfriede Jelinek gegenteiliger Meinung ist: Fußball kann mehr zur Völkerverständigung beitragen als sämtliche Außenministergipfeltreffen.

»Weil du schlauer über Fußball quatschst als ’n Mann«, hat ein Freund zu Dagrun Hintze gesagt und damit ihr Buch angestoßen. Ballbesitz ist so charmant, weil es kein verkopftes oder kumpelhaftes Gelaber ist, sondern außerordentlich gewitzt, bodenständig, direkt und persönlich. »Frauen müssen gar nicht schlauer über Fußball quatschen. Sie müssen nur was vom Fußball verstehen. Und Fußball lieben. Und alles, alles wird gut sein«, schließt Hintze. Vielleicht sogar eines Tages der Frauenfußball.

 

Dagrun Hintze, Ballbesitz. Frauen, Männer und Fußball. Essay 
mairisch mono, 2017
Broschur, 104 Seiten
ISBN 978-3-938539-45-3, 11 Euro

 

Eine Empfehlung von Elke von Berkholz. Sie arbeitet als Dokumentarin, Lektorin und Autorin und lebt in Hamburg.


Über uns
Vereinsporträt
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG/DRESDEN
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Online-Akademien 2017
Sommerakademie 2017
Regionale Seminarangebote
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen