»Schreiben bis die Wörter fliegen«: Handwerkszeug für gute Texte

Text- und Körperarbeit am Meer

Sommerakademie der BücherFrauen auf Sylt

mit Cordula Haux und Isabel Wenzler-Stöckel 

23. bis 27. Juni 2016 

Was ist ein guter Text und woran lässt sich seine Qualität messen? Welches 
Handwerkszeug brauchen wir, um gute Texte zu entwickeln? Und wie finden wir neben 
Tricks und Techniken auch das Vergnügen am Schreiben wieder? Die Sommerakademie 
2016 öffnet einen erprobten »Werkzeugkoffer« für Gebrauchstexte jeglichen Formats — 
ob Print oder Web. Wir konzentrieren uns darauf, sie adressatenorientiert, ansprechend 
und mediengerecht zu gestalten – seien es Klappen- oder Teasertexte, Headlines oder 
Editorials, Flyer, Newsletter, Blogtexte und mehr.

Die Teilnehmerinnen sind eingeladen, eigene Schreibprojekte mitzubringen, knifflige 
Texte vorzustellen, zu diskutieren und im Laufe des Seminars zu bearbeiten. Angeleitet 
von Cordula Haux, der Spezialistin für die Kommunikation mit Texten, lockern sich in 
schreibintensiven Phasen die Ideenbremsen, öffnen sich Räume für neue Einfälle und 
überraschende Lösungen. So kann man den Flow beim Schreiben und den Spaß am 
Texten (wieder) erleben.

Den Flow in der Bewegung nimmt die Pilatestrainerin Isabel Wenzler-Stöckel mit 
vielfältigen Übungen auf. Der Reiz der Sommerakademie liegt in dem Wechsel von 
intensiver Kopf- und Körperarbeit inmitten einer wunderbaren Dünenlandschaft. 
Wie in jeder Sommerakademie sind Textarbeiterinnen jeglicher Couleur willkommen – ob 
erfahren oder neu in der Branche.

Cordula Haux (Textarbeit) arbeitet seit über 20 Jahren als Beraterin und Trainerin für 
Verlage und andere Unternehmen mit dem Schwerpunkt Texttrainings und kreatives 
Schreiben im Beruf (www.haux-seminare.de). Isabel Wenzler-Stöckel (Körperarbeit) ist seit 
vielen Jahren Körpertherapeutin und Pilatestrainerin mit eigenem Studio in Eutin. 
(www.pilatesprojekt.de)

Tagungsort:

Akademie am Meer, Klappholttal/Sylt
http://www.akademie-am-meer.de   

Seminargebühr:

250 Euro für Bücherfrauen
370 Euro für Nichtmitglieder 

Übernachtung und Verpflegung:

in der Heimvolkshochschule
Einzelhütte bzw. -zimmer (EH/EZ) 338 Euro
Doppelhütte bzw. -zimmer (DH/DZ) 290 Euro

Eine Hütten-Unterbringung kann leider nicht garantiert werden.
Duschräume und WCs sind auf dem Gelände in Hütten- bzw. Zimmernähe. Eine 
Verlängerung des Aufenthalts bitte direkt mit der Akademie am Meer vereinbaren (Tel. 
04651 955-0).

Termin: 23. Juni 2016 (ab 16 Uhr) bis 27. Juni 2016 (13 Uhr)

Koordination: Vera Seehausen, info(at)buecherfrauen.de

Kooperationen

Bildungsprämie

Fortbildungen der BücherFrauen-Akademie können auf Antrag mit der Bildungsprämie gefördert werden.
Weitere Infos unter www.bildungspraemie.info.

Fortbildungen in Kooperation mit dem mediacampus frankfurt | die schulen des deutschen buchhandels

Die BücherFrauen kooperieren seit Dezember 2009 im Seminarbereich mit dem Mediacampus Frankfurt. Der Vorteil: BücherFrauen können an allen Seminaren des Mediacampus zu einem ermäßigten Preis (-10%) teilnehmen.

Zum aktuellen Programm
____________________

Kooperation mit VFLL

Die BücherFrauen und der Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) haben im Sommer 2011 eine Kooperationsvereinbarung für Fortbildungsveranstaltungen getroffen. BücherFrauen können ab sofort zum Mitgliedspreis an überregionalen VFLL-Seminaren teilnehmen – Lektorinnen des VFLL haben die entsprechende Möglichkeit bei Seminaren der BücherFrauen-Akademie.
Das Weiterbildungsangebot des VFLL ist hier zu finden.

Über uns
Vereinsporträt
Vorstand
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
DRESDEN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
DÜSSELDORF/RHEIN-RUHR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Mentoring-Kongress
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Online-Akademien 2016
Sommerakademie 2016
Regionale Seminarangebote
Projekte
Web & Social Media
Podcasts
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen