Vorsicht Familie? – White Paper zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Buchbranche


Bild: Thommy Weiss/pixelio.de

Mit einem von der ersten Vorsitzenden der BücherFrauen, Dr. Valeska Henze, verfassten White Paper zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Buchbranche zeigen wir die Möglichkeiten und Auswirkungen von familienfreundlichen Unternehmenskulturen auf. Auf Vorschlag des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels zeichnet das White Paper beispielhaft die Zertifizierung der Frankfurter Buchmesse Ausstellungs- und Messe GmbH als familienfreundliches Unternehmen nach.

Gleichzeitig eröffnen wir eine Debatte über die Situation der Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Buchbranche in unserem BücherFrauen-Blog. Damit wird ein Diskussionsforum geboten, das allen Branchenteilnehmern offen steht und das den Austausch eigener Erfahrungen und Best Practices von Unternehmen ermöglicht.

Hier können Sie sich nun das White Paper mit dem Titel „Vorsicht Familie“ – Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist machbar und wünschenswert" herunterladen und lesen:


Über uns
Vereinsporträt
Vorstand
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
DRESDEN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
DÜSSELDORF/RHEIN-RUHR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Mentoring-Kongress
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Online-Akademien 2016
Sommerakademie 2016
Regionale Seminarangebote
Projekte
Web & Social Media
Podcasts
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen