07.01.2017

Bücherfrauen Göttingen/Kassel: Erstes Treffen 2017

Liebe BücherFrauen Göttingen-Kassel,  unser erstes Treffen 2017 findet am Dienstag, dem 24.1., statt.  Wann: um 19.30 Uhr  Wo: in der Brencher Buchhandlung in Kassel, Wilhelmshöher Allee 273  BücherFra...[mehr]


14.12.2016

Weihnachtsfeier der BücherFrauen Göttingen-Kassel am 9.12.2016

Die Weihnachtsfeier der BücherFrauen Göttingen-Kassel fand dieses Jahr wieder in Göttingen statt, und zwar im Restaurant „Romantica“ unweit des Bahnhofs. Fünf erwartungsfrohe BücherFrauen und zwei Interessentinnen hatten sich um die festlic...[mehr]


25.11.2016

Weihnachtsfeier

Die diesjährige Weihnachtsfeier der Bücherfrauen Göttingen/Kassel findet am Freitag, dem 9. Dezember um 19 Uhr im Restaurant Romantica (Hinterausgang Bahnhof, gegenüber dem Cinemaxx) statt. Bücherfrauen und Interessentinnen sind herzlich ...[mehr]


31.08.2016

Besichtigung Grass-Archiv

Mit etwas Verspätung wollen wir, die BF_GöKS, nun das Grass-Archiv im Steidl Verlag in Göttingen besichtigen. Das ist im Rahmen des bundesweiten "Tag des offenen Denkmals" am 11. September ausnahmsweise an einem Wochenende möglich...[mehr]


29.07.2016

Sommerausflug der BücherFrauen Göttingen-Kassel am 26.7.2016

Nach dem gelungenen Erfurt-Ausflug im letzten Jahr zog es uns diesmal nach Weimar. Eigentliches Wunschziel war die berühmte Herzogin Anna Amalia Bibliothek - sozusagen das Mekka aller BücherFrauen und einziger fixer Programmpunkt. Beim Schl...[mehr]


29.06.2016

Bücherfrauen beim Sommerfest der BPW

Bücherfrauen zu Gast bei den Business and Professional Women Bereits zum zweiten Mal besuchten die Bücherfrauen der Regionalgruppe Göttingen/Kassel kürzlich das Sommerfest der Business and Professional Women. In einer sehr schönen Atmosphä...[mehr]


31.05.2016

Besuch der Grimmwelt

Am Samstag, 28. Mai 2016, besuchten einige Bücherfrauen der Regionalgruppe Göttingen/Kassel die Grimmwelt in  Kassel. Dort ließen wir uns durch das neue Museum, das Jakob und Wilhelm Grimm gewidmet ist, führen und erfuhren viele intere...[mehr]


20.01.2016

Jahresprogramm 2016 der BücherFrauen Göttingen - Kassel

Da die Veranstaltungsorte wechseln, bitten wir darum – wenn nicht anders angegeben – sich an unsere Städtesprecherin Antje Althans zu wenden. Wir freuen uns über Interessentinnen! Erstkontakt bitte ebenfalls über Antje Althans. Janu...[mehr]


05.01.2016

Aus der Regionalgruppe Göttingen wird Göttingen-Kassel

Im Anschluss an die fröhliche Weihnachtsfeier der "Bücherfrauen Göttingen" in der Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden wurde die Umbenennung der Städtegruppe feierlich zelebriert. Dazu hatten die BücherFrauen aus den Bächen und Flü...[mehr]


29.07.2015

Sommerausflug nach Erfurt im Juli 2015

Sommerausflug statt Sommerfest – das war die Ansage bei der Planung. Aber wohin? Nach einigem Hin und Her fiel uns ein, dass wir ein versprengtes Gruppenmitglied in Erfurt haben. Wenn Claudia Huber nicht zu uns kommen kann, kommen wir eben ...[mehr]


13.02.2015

Jahresprogramm 2015 der Göttinger BücherFrauen

Da die Veranstaltungsorte wechseln, bitten wir darum – wenn nicht anders angegeben – sich an unsere Städtesprecherin Antje Althans zu wenden. Wir freuen uns über Interessentinnen! Erstkontakt bitte ebenfalls über Antje Althans. Dien...[mehr]


09.07.2014

Das Sommerfest der Göttinger BücherFrauen am 1. Juli 2014

Wie schon vor zwei Jahren fand das Sommerfest der Göttinger Bücherfrauen bei Regionalsprecherin Antje Althans in Lohfelden bei Kassel statt. Fünf Göttingerinnen hatten sich aufgemacht, um im idyllischen Crumbach gemütlich zusammenzusitzen, ...[mehr]


Region Göttingen-Kassel

Städtesprecherin
Antje Althans
E-Mail senden

TERMINE

28. März 2017 - 28. März 2018

Keine Termine gefunden

BücherFrauen stellen sich vor:

Irmela Erckenbrecht

 

Irmela Erckenbrecht gehört zu den Gründungsmitgliedern der Göttinger BücherFrauen-Gruppe. Seit mehr als 25 Jahren übersetzt sie Sach- und Kinderbücher sowie literarische Werke aus England, Irland und Nordamerika. Außerdem schreibt sie auflagenstarke Kochbücher, Gartenbücher und Ernährungsratgeber, z.B. „Wie baue ich eine Kräuterspirale?“, „Sichtschutz im lebendigen Garten“ und „American Veggie – Vegetarische Streifzüge durch die USA“.

Kontakt:
Irmela Erckenbrecht
Bachstr. 16
D-37176 Nörten-Hardenberg
Tel 05503/997672
erckenbrecht(at)aol.com
www.buecher-werkstatt.de

www.facebook.com/Buecherwerkstatt

 

Eleonore Dehnerdt, Autorin

Eleonore Dehnerdt waren schon als Kind die Wörter wichtig, deshalb wollte sie das Leben schreibend feiern und achten. Die ausgebildete Diplom-Sozialpädagogin veröffentlichte 1998 ihren ersten Roman.
Ihre Texte sind sprachlich klar und die Menschen werden mit  großer Empathie gezeichnet. Bezeichnend für ihre Historischen Romane ist ihre hervorragende Recherche, deren Ergebnisse sie spannend und leicht verständlich in die Geschichte einwebt. Ihre Lesungen sind ein Genuss.

Romanbiografien: Über Katharina von Bora, Katharina von Siena, Anna Magdalena Bach und Herzogin Elisabeth von Calenberg/Göttingen.

Kontakt:
Eleonore Dehnerdt
Quantzstraße 23
34346 Hann. Münden
Tel: 05541/999 869
E-Mail: eloquent(at)t-online.de
www.eleonore-dehnerdt.kulturserver.de

Dr. Bettina Kratz-Ritter

Stichwort Outsourcing: Genau hier hat Publicus seinen Rundum-Verlags-Service angesiedelt: Vom ersten Autorenkontakt über Konzeption, Manuskriptbearbeitung bis zu Layout, Satz und Gesamtabwicklung bietet Bettina Kratz-Ritter alles an. Aus eigener Erfahrung kennt sie beide Seiten der Buchentstehung: Als Autorin wie ehem. Programmleiterin weiß sie: Buchidee, Gestaltung und Marketing müssen zusammenpassen. Ihre Kunden akquiriert sie überwiegend im geisteswissenschaftlichen Bereich: Schule, Erwachsenenbildung, Uni, Kirche, aber auch Medizinisches ist dabei, denn: „Dem Redaktör ist nichts zu schwör!“


Dr. Bettina Kratz-Ritter
Julius-Leber-Weg 13
37085 Göttingen
Tel.: 0551/389 18 830
E-Mail senden
www.publicus.info

Anna Rokosz, M.A.

 
Anna Rokosz hat nach ihrem Magisterabschluss in Germanistik und Philosophie ein Fernstudium in Public Relations absolviert. Neben ihrer langjährigen Tätigkeit im Buchhandel arbeitet sie als freie Redakteurin. Zurzeit arbeitet sie an der Verwirklichung eines Kinderbuches, für das sie parallel auch ein Hörbuch produziert. Anna Rokosz ist Pressefrau für die Regionalgruppe Göttingen.

Kontakt:
Anna Rokosz
Tel.: 0551/2006909
Mobil: 0176/84433546
E-Mail: annarokosz(at)web.de

http://www.xing.com/profile/Anna_Rokosz

Marion Zweckstetter, M.A.

Etwa 3.000 heranwachsende Südniedersachsen kommen jährlich anlässlich der Göttinger und Northeimer Kinder- und Jugendbuchwochen der GEW in den Genuss, Autorinnen und Autoren persönlich kennenzulernen. Auch im Herbst dieses Jahres hat Marion Zweckstetter, Projektleiterin seit März 2012, acht Kinder- und Jugendbuchautoren nach Göttingen eingeladen, um in 80 Lesungen für die Schülerinnen und Schüler zu lesen und mit ihnen Gespräche zu führen. Autorenbegegnungen inspirieren die junge Zuhörerschaft, motivieren zum Lesen und machen Lust auf eigenes Erzählen. Neben den Lesungen in den Schulen und Kindertagesstätten gibt es ein außerschulisches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Workshops, Ausstellungen u.v.a.m.

E-Mail: gew-goettingen(at)goettinger-jugendbuchwoche.de
www.goettinger-jugendbuchwoche.de

Antje Althans, M.A.

Antje Althans

Antje Althans arbeitet schon seit 15 Jahren als literarische Übersetzerin aus dem Englischen. Ihr Repertoire reicht von rotzig-frechen Übersetzungen leichter Unterhaltungsromane bis hin zu anspruchsvollen literarischen Übertragungen gehobener Literatur. Unter ihren zahlreichen Werken finden sich übrigens echte Bestseller wie “Er küsst mich, er küsst mich nicht“ von Jessica Adams und die Romane von Rachel Gibson. Besonders gern nimmt sich Antje Althans der Literatur aus Großbritannien und Irland an. Außerdem übersetzt sie auch Kurzgeschichten, Krimis, Historische Romane, Jugendbücher und Artikel für Lifestyle-Magazine oder erstellt Büchergutachten. Wer noch mehr über Antje Althans und ihre Arbeit erfahren möchte, kann sich hier oder auf ihrem Xing-Profil informieren.

Kontakt:
Antje Althans
Brückenstraße 6
34253 Lohfelden
Tel. 0561 / 98 83 42 25
a.althans(at)t-online.de
http://www.xing.com/profile/Antje_Althans

Sophie Link

 

... geboren 1981 in Freiburg/Brg., aufgewachsen in Bochum, 2000 Abitur, lebt seit fast 15 Jahren in Göttingen, verheiratet, Studium der Ethnologie an der Georg-August-Universität Göttingen, Fernstudium der Journalistik, diverse Praktika und ehrenamtliche Arbeit im kulturellen und journalistischen Bereich, schreibt Kurzgeschichten/Lyrik und an einem ersten Roman.
Sophie Link hat sich Anfang 2014 mit einem Einzelunternehmen selbstständig gemacht: eine Schule für seltene Fremdsprachen und interkulturelle Beratung mit Sitz in Göttingen, reist gern – vor allem ins arabisch-sprachige Ausland, Mitfrau in verschiedenen Frauennetzwerken und politisch aktiv.

Kontakt:
Sophie Link
Ostlandweg 27
37075 Göttingen
Tel. 0176/20026344
linksophie81(at)gmail.com
http://www.facebook.com/sophie.link123
http://www.xing.com/profile/Sophie_Link
www.autorinnenvereinigung.de

Über uns
Vereinsporträt
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG/DRESDEN
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Online-Akademien 2017
Sommerakademie 2017
Regionale Seminarangebote
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen