Akademie im Grünen auf der Burg Lenzen (Elbe) - Seminar für Übersetzerinnen aus dem Englischen

mit Dr. Ina Pfitzner (Übersetzerin, Dozentin, Autorin)
und Lucia Rojas (Yogalehrerin und Lektorin)


Fortsetzung des Seminars in Planung von 2.-7. August 2020, Interessentinnen können sich gerne unter akademie@buecherfrauen.de vormerken lassen.


05. bis 09. August 2019

In der Akademie im Grünen verlegen wir das Übersetzen vom heimischen Schreibtisch ins Grüne. Wie beim Online-Seminar „Besser übersetzen“ geht es ums Handwerk, ums Detail, um Genauigkeit, um konzentriertes Arbeiten; aber hier öffnet sich der Raum auch für den Blick aufs große Ganze, für Unschärfe, für spielerisches Ausprobieren in der Gruppe und für Kreativität. Die Sinne sind ausdrücklich eingeladen!

Unter der Leitung von Ina Pfitzner bietet die Akademie im Grünen ein neues Format für die Arbeit am Übersetzen. Bei der Textarbeit feilen wir ganz klassisch an den eingereichten Übersetzungen, an Syntax, Stil, Textökonomie usw. und lassen uns von den Korrespondenzen zwischen den eingereichten Übersetzungen überraschen. In den Übungen experimentieren wir mit neuen Ausdrucksmöglichkeiten, mit verschiedenen Genres und Arbeitsformen, um unser Repertoire an Herangehensweisen und Methoden zu erweitern. Dabei wollen wir durchatmen und viel Luft an uns und unsere Arbeit lassen.

Beim Yoga mit Lucia Rojas kommen wir zur Ruhe und aus dem Kopf in den Körper. Durch Bewegung, Dehnung und Entspannung erleben wir den Körper in der Vielfalt seiner Möglichkeiten; tiefes, bewusstes Atmen lässt uns abschalten. So öffnen wir den Zugang zu unserer Intuition, die es uns erlaubt, ausgetretene Pfade zu verlassen. Vielleicht sehen wir die Natur um uns herum dann mit ganz neuen Augen, und auch unser Blick auf die Texte wird wieder frei und unbefangen.

Tagungsort: BioHotel Burg Lenzen (Elbe) in Brandenburg, www.burghotel-lenzen.de

Das BioHotel Burg Lenzen befindet sich in einer der ältesten Burganlagen entlang der Elbe und liegt inmitten des Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe im Nordwesten Brandenburgs. Die Atmosphäre des historischen Orts und die Umgebung in der einzigartigen Natur tragen zu einem nachhaltigen Erlebnis bei.

Seminargebühr:

300 Euro für Bücherfrauen, 450 Euro für Nichtmitgliedsfrauen

Übernachtung EZ mit Vollpension: 380 Euro

Termin: 05.-09.08.2019 (Anreise bis 16 Uhr, Abreise ab 13 Uhr)

Anmeldung: Kurzentschlossene können sich gerne per E-Mail mit der Koordinatorin in Verbindung setzen.

An dem Seminar können maximal 12 Frauen teilnehmen. Die Anmeldung ist verbindlich. Der Eingang der Anmeldung wird schriftlich bestätigt. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben.

Koordination + Beratung: Mechthild Kaim, mechthild-kaim(at)gmx.de

Bildungsprämie: Einzelheiten zur Fördermöglichkeit unter:

www.bildungspraemie.info

Fragen zur Bildungsprämie beantwortet Valeska Henze: valeska.henze(at)snafu.de.

Kommentar der Dozentin

Ina Pfitzner:

Ich war letzte Woche da: Burg Lenzen, wo die Akademie im Grünen stattfindet, liegt am Rande des kleinen Städtchens und ist von einem verwunschenen Park und viel Weite umgeben. Für die Textarbeit nutzen wir das lichte Teehäuschen, für Yoga einen separaten Raum – oder für beides die grünen Wiesen.

Übrigens: Die Akademie im Grünen ist nicht Besser übersetzen in Grün. Klar, ich arbeite nach denselben Prinzipien, aber das andere Format gestattet auch einen andere Zugang zum Übersetzen. Neben Textwerkstatt und Stillarbeit werden wir uns ausprobieren: präsent, mündlich, spielerisch.

Ich freue mich darauf.

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Archiv
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen