Excel-Grundlagen im Büro: Kalkulationen mit Methode

Online-Seminar vom 18. Januar 2021 bis 22. Februar 2021 (5 Kurseinheiten) mit Susanne Franz

Das Seminar findet auf einer E-Learning-Plattform (Moodle) statt – dreimal trifft sich die Kursgruppe online zu einem Videomeeting (Zoom).

Termine für die Zoom-Konferenzen:
18. Januar 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr
01. Februar 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr
15. Februar 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr

 

Hintergrund

Der Arbeitsalltag enthält viele Aufgaben, die mit Hilfe von Excel maßgeblich erleichtert werden können: das Spektrum reicht von einfachen tabellarischen Berechnungen über komplexe Kalkulationen bis hin zur Erstellung von Diagrammen.

Excel ist dabei ein hoch professionelles Werkzeug, das viele Tools und Funktionen bereithält, um den Arbeitsalltag mit „Zahlen“ routiniert und effektiv zu bewältigen – bis hin zur Auswertung und Analyse der erfassten Daten. Allerdings ist ein Grundwissen darüber, wie das Programm „tickt“ und welche Funktionen es bereitstellt, eine wichtige Voraussetzung, um damit gut arbeiten zu können.

An diesem Punkt setzt das Online-Seminar an: Anhand konkreter Beispiele erlernen die Teilnehmerinnen die Grundlagen von Excel – Arbeitstechniken, mit denen sie das Programm anschließend gezielt einsetzen können. Zudem haben sie nach dem Kurs das nötige Know-how, um sich den Einsatz weiterer Programmfunktionen selbstständig und systematisch zu erarbeiten.

 

Der Nutzen: Wie profitieren die Teilnehmerinnen vom Online-Seminar?

  • Sie lernen die Excel-Grundlagen kennen, das Wissen wird systematisch aufgebaut.

  • Sie üben den Einsatz ausgewählter Grundfunktion von Excel.

  • Sie lernen die Funktionen anhand konkreter Projekte kennen.

  • Die vorgestellten Inhalte werden eingehend behandelt.

  • Die einzelnen Projekte können in der Regel in die tägliche Arbeit einbezogen werden.

  • Im Kurs werden zu jeder Einheit Aufgaben gestellt, die individuell korrigiert werden.

 

Was sind die konkreten Inhalte?

1 Grundtabelle erstellen
Fokus: Inhalte in eine Excel-Tabelle eingeben und formatieren

• Grundtabelle anlegen: Spalten und Zeilen beschriften
• Zahlenwerte eingeben
• Grundtabelle formatieren (1): Zahlenwerte und Texteingaben definieren

2 Kalkulationstabelle übersichtlich darstellen und Werte berechnen
Fokus: Inhalte in der Tabelle formatieren, einfache Werte berechnen

• Kalkulationstabelle formatieren (2): Überschriften gestalten
• Spaltenbreite und Zeilenhöhe anpassen
• Zellen ausrichten und Zeilen umbrechen
• Rahmenlinien einfügen
• Einträge kopieren und Formate übertragen
• Werte berechnen: Grundrechenarten, Prozentwerte

3 Zeiterfassung, Datumsberechnungen und Fälligkeiten
Fokus: Berechnungen mit Formeln in Excel anhand von ausgewählten Beispielen durchführen (I)

• Aufbau von Funktionen in Excel
• Zeitangaben formatieren und Arbeitszeit berechnen: ZEIT-Funktion
• Fälligkeiten verwalten: UND-/ODER-Funktion, SUMMEWENN-Funktion

4 Zahlungsraten, Abschreibungen und Fehlerüberprüfung
Fokus: Berechnungen mit Formeln in Excel anhand von ausgewählten Beispielen durchführen (II)

• Zahlungsraten bestimmen: RMZ-Funktion
• Abschreibungen berechnen: DIA- und LIA-Funktion
• Fehlerüberprüfung/Formeln überwachen

5 Projektplan anlegen
Fokus: Erstellen und Handhabung einer Datenliste

• Datenliste in Excel anlegen
• Projektverfolgungsplan als Vorlage/Exkurs
• Fenster fixieren und teilen
• Datenlisten filtern und sortieren
• Teilergebnisse berechnen
• Tabelle einfügen

 

Zielgruppe und Voraussetzungen: An wen richtet sich das Seminar?

Das Angebot wendet sich gezielt an Frauen, die die Excel-Grundlagen systematisch erlernen wollen und die den Wunsch haben, das Programm gezielt in ihrem Arbeitsalltag zu integrieren.

Das Seminar konzentriert sich dabei auf die Darstellung der wichtigsten und grundlegenden Programmfunktionen. Vorausgesetzt werden Kenntnisse über den „normalen“ Umgang mit Office-Daten. Denn Themen wie das Öffnen oder Speichern von Dateien werden nicht besprochen. Auch das Thema Teamwork oder Sicherheit kann in diesem Kurs nicht behandelt werden.

 

Arbeitsformen: Wie wird gearbeitet?

  • Das Seminar findet auf einer Online-Lernplattform (Moodle) statt. Dort liegen die Lernunterlagen, findet über das Forum der Austausch zu konkreten Fragen statt und kann gechattet werden.

  • Jede Woche erhalten die Teilnehmerinnen ein Skript zum Themenschwerpunkt/Projekt der Woche inklusive Arbeitsanleitungen und Übungen.

  • Im Seminar gibt es drei Videomeetings (Zoom), bei dem Fragen besprochen werden.

  • Die Unterlagen bzw. Screenshots werden auf Basis von Microsoft 365 erstellt (Windows).

  • Das Online-Seminar ist nach „Projekten“ aufgebaut. Es bezieht sich auf Aufgaben, die im „Büroalltag“ anfallen.

 

Technische Voraussetzungen sowie Arbeitsaufwand

Eigener Computer mit guter Internetverbindung; die Skripte sind ausgerichtet auf Microsoft 365. (Mac-Versionen und ältere Excel-Versionen können in den Skript NICHT berücksichtigt werden. Sollten Sie mit anderen Excel-Version an dem Kurs teilnehmen wollen, setzen Sie sich bitte vorab mit Susanne Franz in Verbindung.)

Infrastruktur: Darüber hinaus ist ein Computer mit guter Internetverbindung Voraussetzung für die Teilnahme.

Der Arbeitsaufwand beträgt etwa 3 bis 6 Stunden pro Woche.

 

Seminarleitung

Susanne Franz ist freie Lektorin und Autorin sowie Trainerin für Office-Themen.
Mehr Infos unter de.linkedin.com/in/susanne-franz-287779122

 

Teilnehmerinnenzahl

Am Seminar können maximal 12 Frauen teilnehmen.

 

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt für
• Frühbucherinnen: 280 Euro (BücherFrauen, VdÜ-, BdÜ- und VFLL-Mitglieder), 380,00 EUR für alle anderen); Frühbucherinnenfrist: 15. Dezember 2020
• Normalbucherinnen: 300,00 EUR (BücherFrauen, VdÜ-, BdÜ- und VFLL-Mitglieder) sowie 400,00 EUR für alle anderen; Anmeldeschluss: 4. Januar 2021

Achtung Kombipreis bei Buchung des Excel- und des Word-Kurses (der vom 2.11. bis 7.11.2020 läuft): Wer sich bis zum 10. Oktober 2020 verbindlich für den Word- und für den Excel-Kurs anmeldet, erhält 20% Preisnachlass. Für beide Kurse würden dann für BücherFrauen und Kooperationspartnerinnen zusammen 450,00 (Frühbucherinnen) bzw. 480,00 EUR fällig – und für NICHT-Bücherfrauen 610,00 bzw. 640,00 EUR. Der Kombipreis gilt nur, wenn beide Kurse zustande kommen (zu viel gezahlte Beträge würden dann selbstverständlich zurücküberwiesen). Ansonsten gilt der jeweilige Einzelpreis.

Einzelheiten zur Fördermöglichkeit für Ihre Teilnahme erfahren Sie unter: www.bildungspraemie.info

Eine von Ihnen beantragte Förderung wird zunächst mit der Teilnahmegebühr verrechnet. Bitte beachten Sie dabei, dass ohne Bewilligung dieser Förderung der Differenzbetrag zur vollen Teilnahmegebühr Ihnen nachträglich in Rechnung gestellt wird.

 

Zahlungsmodalitäten

Den fälligen Betrag (Teilnahmegebühr) bitte überweisen auf das Konto der
BücherFrauen e.V.
Bank für Sozialwirtschaft München
IBAN: DE36700205000008877303
BIC: BFSWDE33MUE
Stichwort: Online-Seminar „Excel-Grundlagen im Büro“ 2021

Bitte beachten: Bei der Stornierung bis zum Termin des spätesten Zahlungseingangs fällt eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro an, danach in Höhe des gesamten Seminarbeitrags. Die Bearbeitungsgebühr erhöht sich jedoch nicht, wenn bis zu zwei Wochen vor dem Seminar eine Ersatzperson benannt oder eine solche aus der Warteliste den Seminarplatz übernehmen kann.

 

Anmeldung und Zulassung

Bitte anmelden unter: www.buecherfrauen.de. Die Anmeldung ist verbindlich. Der Eingang der Anmeldung wird schriftlich bestätigt. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen bis maximal 12 Plätze vergeben. Wer Beratung braucht, kann sich gerne melden bei:
Gisa Windhüfel: info(at)windhuefel.de

Anmeldung Online-Seminar "Excel-Grundlagen im Büro: Kalkulationen mit Methode"

E-Mail konnte nicht gelöscht werden. Falscher Link oder E-Mail wurde bereits zuvor vom System entfernt.
Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen