Mitgemeint!? Gendergerechte Sprache leicht gemacht

Workshop mit Christine Olderdissen

 

„Frauen sind mitgemeint“ – Wer sich über diesen Satz ärgert, ist bei unserem dreistündigen Workshop genau richtig.

Von der Grunddiskussion „Warum gendern?“ bis hin zum guten Ausdruck im Berufsalltag arbeiten wir gemeinsam an unserer Sprache.

 

Der Fahrplan für diesen Samstagnachmittag:

  • gut argumentieren für die Verwendung geschlechtergerechter Sprache
  • Lösungen für die Umgangssprache finden
  • fremde Texte im Lektorat gendergerecht bearbeiten
  • schwierige Situationen beim Überarbeiten von Texten meistern
  • Handreichungen zum Erstellen von Texten entwickeln

 

Bei all diesen Themen arbeiten wir mit überzeugenden Sprachbeispielen.

Fragen, Anregungen und Beispiele vorab sind willkommen, an: victoria.larson.bf(at)gmx.de

 

Wir arbeiten mit dem Videokonferenztool Zoom. Je nach Thema findet das Seminar in der Gesamtgruppe oder in Breakout-Räumen mit kleinen Diskussionsrunden statt. Zudem ermöglicht ein offenes Google-Dokument, alle Ergebnisse sofort miteinander zu teilen.

 

Zielgruppe: Frauen in der Buch- und Medienbranche
Datum: Samstag, 12. Juni 2021, von 14 bis 17 Uhr
Anmeldeschluss: 28. Mai 2021

 

Kosten:

bis 12.4.2021 (Frühbucherinnen): 60 Euro für BücherFrauen, 90 Euro für Nichtmitgliedsfrauen

ab 13.4.2021: 80 Euro für BücherFrauen, 110 Euro für Nichtmitgliedsfrauen

 

Seminarleitung:

null

Christine Olderdissen

Neugierig auf die Dozentin? Hier gibt es mehr Infos!

 

Bildungsprämie:

Fortbildungen der BücherFrauen-Akademie können auf Antrag mit der Bildungsprämie gefördert werden. Fragen zur Bildungsprämie beantwortet Martina Mathes: martina@mathes2000.de. Allgemeine Informationen gibt es unter: www.bildungspraemie.info

Anmeldung Genderleicht

Anmeldung genderleicht

Anmeldung Genderleicht
Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme an dem Seminar der BücherFrauen-Akademie "Gendergerechte Sprache leicht gemacht" am 12. Juni 2021 an.

Den fälligen Betrag (Teilnahmegegebühr) von
60/80 Euro (für BücherFrauen) bzw. 90/110 Euro (für Nichtmitglieder)
zahle ich auf das Konto der

BücherFrauen e.V.
Bank für Sozialwirtschaft München
IBAN: DE36700205000008877303
BIC: BFSWDE33MUE
Stichwort: Gendergerechte Sprache

Die zuerst genannte Summe wird für Frühbucherinnen bei Anmeldung bis
12.4.2021 fällig.
Anmeldeschluss ist der 28. Mai 2021.
Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/RHEIN-MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen