Nach 1945 prägten berühmte RemigrantInnen und der Dunstkreis der DDR-Mächtigen diesen Kiez, aber auch heute gehört Pankow zu den spannenden Vierteln in Berlin. Auf unserem Spaziergang wollen wir uns auf die Spuren bekannter und unbekannterer Frauen begeben, bei Pankebuch vorbeischauen, lokale...

Weiterlesen

In diesem Coaching-Seminar beschäftigen sich die Teilnehmerinnen intensiv mit ihrem eigenen Roman- oder Kurzgeschichtenprojekt. Für jede Teilnehmerin entwickelt die Dozentin drei individuell auf das Projekt zugeschnittene Aufgaben, die im Seminar bearbeitet werden.

Mehr Infos ....

Weiterlesen

Gastgeberin Christa Pöppelmann lud am 20. Juni 2017 zum Berliner BücherFrauen-Salon – diesmal ins Café Chagall.

Da Tanja Steinlechner als zweite Städtesprecherin zurückgetreten war, wurde der BücherFrauen-Salon erneut zum Wahl-Salon und Anke Heimberg einstimmig zur neuen Städtesprecherin neben...

Weiterlesen

»Wie verschaffe ich mir Gehör? Frauensprech stößt oft auf taube (Männer-)Ohren.« So lautete das Thema beim Bergfest zum Mentoring-Programm der Regionalgruppe Frankfurt/Rhein-Main, das am 10.05.2017 auf dem mediacampus stattfand.

Referentin Katharina Schmidt brachte den Mentees und Mentorinnen ihr...

Weiterlesen

Rückblick zur BücherFrauen-Veranstaltung "Kulturelle Vielfalt — Kinder entdecken Literatur" am 7. Juni 2017 im Berliner Literaturhaus.

Ein sommerlicher Abend im Literaturhaus. Es ist lauschig und warm. Der Rosenspalier duftet und Heike Brillmann-Ede hat Ulrike Nickel vom Verein kulturkind -...

Weiterlesen

„Schubladendenken hat hier keinen Platz. Ernst-haftes, Witziges, Surreales oder einfach Über-raschendes – alles ist in diesem Band zusammen-getragen.“ Gülden Gülaydin, Mag-book von elternheute

 

 

Am Montag, 3. Juli, 19:30 Uhr, liest die Autorin Antje Wagner aus dem von ihr herausgegeben Buchcover zu Unicorns don't swimErzählba...

Weiterlesen

Vom Universitätsplatz aus erkunden wir die Heidelberger Altstadt auf den Spuren „gescheiter, wohltätiger und engagierter Frauen in Heidelberg“, wie z.B. Rachel Strauss, Camilla Jellinek, Henriette Feuerbach, Marie Baum und Luise Ebert.

Der Spaziergang führt über die Friedrich-Ebert-Gedenkstätte...

Weiterlesen

Jana Reich stellt uns ihren Verlag MARTA PRESS und die Bibliothek des Zentrums für GenderWissen vor.

Mittwoch, 21. Juni, 19 Uhr
Zentrale Bibliothek Frauenforschung & Gender Studies Hamburg
Zentrum GenderWissen
Monetastraße 4

Bitte meldet Euch bei den Städtesprecherinnen an.

Weiterlesen

Unsere Pressefrau Sabine Muhl gibt uns Einblick in das Thema "Leichte Sprache in der Buchbranche." Danach kann munter drauflos diskutiert oder sich ausgetauscht werden. Es verspricht ein interessanter und schöner Abend zu werden.

Donnerstag, 15. Juni, 19.30 Uhr
Zentrum GenderWissen in der...

Weiterlesen
Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Seminar für Führungsfrauen
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen