< Krisztina Tóth: Pixel

Siri Hustvedt: Leben, Denken, Schauen – Essays


In 32 Essays, die zwischen 2006 und 2011 entstanden, beweist die in Brooklyn lebende US-amerikanische Autorin einmal mehr ihre große Bereitschaft zu persönlicher Offenheit und Selbstreflexion. Sie gewährt als Ausgangspunkt für weiterführende Analysen Einblicke in ihr Privatleben und bezeichnet persönlich ihre Wahl der Ich-Perspektive als eine „philosophische Position“. So entsteht beim Lesen ihrer im Frühjahr neu veröffentlichten Essaysammlung zu existenziellen Aspekten unseres Daseins der Wunsch, wie mit einem Kopfsprung in die Texte einzutauchen. Ihre klar strukturierende Sprache konstruiert feinste Gedankengebilde – sei es um Identität, Sprache oder Erinnerung, um nur einige zu nennen –, für die sie sukzessive und akkurat einen Stein auf den anderen setzt. Fragen nach Autonomie, Selbstvergewisserung und Gefühlen als Auslöser für individuelle Entscheidungen stellt sie mit einer unvergleichlich detaillierten Fähigkeit zur Authentizität und einem im tiefsten Wortsinn großen Selbstvertrauen. Die Bereicherung für die Leserin dieser Lektüre erfolgt nicht zuletzt durch einen Zugewinn an Mut für das eigene Sosein.

Rowohlt, 2014, ISBN 978-3-498-03022-3
Hardcover, 496 Seiten, 24,95 Euro

Eine Empfehlung von Silke Pachal (www.pachal-lektorat.de)

 


Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Online-Akademien
Sommerakademie
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen