< Birgit Dankert: Michael Ende. Gefangen in Phantásien (Biografie)

Eleonore Dehnerdt: Katharina – die starke Frau an Luthers Seite (Romanbiografie)


Rechtzeitig zum 500. Jahrestag der Reformation wurde Eleonore Dehnerdts Buch über die »starke Frau an Luthers Seite« überarbeitet und mit dem Bild einer selbstbewusst blickenden Katharina auf dem Cover neu aufgelegt.

Als Halbwaise aus verarmtem Rittergeschlecht kam Katharina von Bora mit sechs Jahren ins Kloster, mit sechzehn wurde sie Nonne. Den Gedanken der Reformation folgend wagte Katharina 1523 die Flucht aus dem Kloster in eine ungewisse Zukunft: Geflohenen Nonnen blieb nur die Rückkehr in ihre Herkunftsfamilie oder der Weg an die Seite eines Ehemannes. 1525 heirateten Katharina von Bora und Martin Luther, und das Schwarze Kloster in Wittenberg wurde zum Heim, von dem aus Luther die Reformation vorantrieb, während Katharina als Wirtschafterin den Haushalt mit der wachsenden Familie und den vielen Gästen leitete. Katharinas Leben – gefährdet durch Luthers häufige Erkrankungen, den Glaubenskrieg und die Pest – wurde bereichert durch Freundschaften mit anderen starken Frauen. Nach Luthers Tod musste Katharina um ihren Besitz kämpfen, 1552 starb sie mit 53 Jahren auf der Flucht vor der Pest.

Eleonore Dehnerdt versteht es, durch eine lebendige Sprache an Katharina heranzuführen und deren Worte und Gedanken hörbar zu machen. Sie ermöglicht so einen leichten Zugang zu den Geschehnissen der Reformationszeit. Verständlich, dass das Buch in seiner früheren Ausgabe bereits den Anstoß zu Theateraufführungen gab. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten rückt die überarbeitete Fassung die Frauen aus der Zeit des Umbruchs verstärkt ins Blickfeld.

 

Eleonore Dehnerdt, Katharina – die starke Frau an Luthers Seite
Brunnen Verlag, 2015
(Titel der früheren Ausgabe: Kloster, Pest und Krippenspiel – das Leben der Katharina von Bora)
Taschenbuch, 192 Seiten
ISBN 978-3-7655-4274-9, 12,99 Euro

 

Eine Empfehlung von Dr. Mirjam Heintzeler (www.textwelt.de)

 

 

 

 Mirjam Heintzeler arbeitet als freie Lektorin, Texterin und Autorenberaterin.


Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Online-Akademien
Sommerakademie
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen