Bielefeld / OWL im Juni 2016

Am 2. und 3. Juni gibt es Veranstaltungen vom Verband der Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) in der Stadtbibliothek Bielefeld. Sabine Lipan, BücherFrau und Regionalsprecherin des VS OWL, lädt uns herzlich zu folgenden Events ein:

 

Donnerstag, 2. Juni 2016:
Texte von Schriftsteller/innen aus NRW zu Bildern Bielefelder Künstler/innen


Mit Lesungen von Schriftsteller/innen des VS NRW, Künstler/innen des BBK,  dem Duo Alexander Lipan (Oud) & Valentin Katter (Trompete) sowie einer anschließenden Diskussion zum „Verhältnis von Literatur und Bildender Kunst“.

Welche Inspirationen ziehen Schriftstellerinnen aus Bildern? Wie wecken Bilder, Formen und Farben Worte, Sätze und Texte? All dies zeigt die Ausstellung Bild-Text / Text-Bild“ des „VS“, des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus NRW. In einer Kooperation mit dem BBK sind Texte verschiedenster Genres entstanden, die mit den ausgestellten 19 Bildern eine spannungsreiche Beziehung eingehen. Die Besucherinnen der Ausstellungen sind dazu eingeladen, in der Ausstellung eigene Texte den Texten der Schriftsteller/innen an die Seite zu stellen.

Ort: Stadbibliothek Bielefeld, Literaturbühne
Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung ist bis zum 01. Juli im Ausstellungsbereich (1. OG) zu sehen.

 

Freitag, 3. Juni 2016:
Gedrehte Gedichte - Poesieclips

Studenten und Absolventen der FH und des Filmhauses Bielefeld zeigen Poesieclips, die sie zu Gedichten von Mitgliedern des VS NRW in Szene gesetzt haben.

In Kooperation mit dem Verband Deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) NRW

Stadbibliothek Bielefeld Literaturbühne im Erdgeschoss | Der Eintritt ist frei.

 

Unser eigentlicher Gruppenabend findet im Juni ebenfalls in der Stadtbibliothek Bielefeld statt. Seit vielen Jahren schon ist BücherFrau Christiane Lemcke Mitglied der "Zerreißproben"-Jury.
Im Anschluss an die Veranstaltung finden wir uns noch auf ein Glas in "Queer`s Café" ein, gegenüber der Bibliothek.

 

Donnerstag, 16. Juni, 20.00 Uhr:
"Zerreißprobe" - Lobeshymnen? Schwärzeste Kritik?

Ausgewählte aktuelle Bücher aus verschiedenen Literatursparten werden von Profi-Leser/inne/n auf den Prüfstand gestellt. Ob sie die Zerreißprobe bestehen? Sie können es miterleben und wenn Sie möchten, gern mitreden.

Die Jury besteht aus:
Alexander Gruber, Autor, Übersetzer und Dramaturg.
Sabine Jung-Lösing, Studienrätin und Theaterpädagogin.
Christiane Lemcke, Buchhändlerin.
Hellmuth Opitz, Autor und Kritiker.

Moderation: Alexander Gruber, Autor und Dramaturg

Der Eintritt ist frei! Einmischung erbeten!

Veranstalter: Verein der Freunde und Förderer der Stadtbibliothek

 

 

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Seminar für Führungsfrauen
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen