Wo geht’s denn hier zum Traumjob?

Bewerbungstipps von Sibylle Teschner beim nächsten Themenabend in Stuttgart am 17.6.2010

Wir leben in Zeiten, in denen uns Worte wie »Wirtschafts- oder Eurokrise« täglich begegnen. In denen Arbeitgeber drohen »draußen stehen 5 Bewerber, die gerne Ihren Job hätten«. Umso wichtiger ist, dass wir uns auf uns selbst und die eigenen wirklichen Ziele besinnen. Wer sagt denn, dass das zurzeit keinen Sinn macht? Menschen, die »Sicherheit« über alles stellen. Aber mal ganz ehrlich – welcher (auch unbefristete Job) ist wirklich sicher?

Was also tun?

  • Die Zeit nutzen, um uns auf uns selbst und das eigene berufliche Lebensziel zu besinnen.
  • Mehr von dem Hineinpacken, was uns wirklich innerlich befeuert und nicht tristen Aufgaben den Vorzug geben. (Mal angenommen, wir machen das noch bis zur Rente – war das unser Lebensplan in unseren kühnsten Jugendträumen?)
  • Den Schritt wagen, uns zu outen, zu uns und dieser »Lebensaufgabe“ zu stehen. Alles Nötige in die Wege leiten (Fortbildung, Teilzeitjob usw.) und uns dieses Ziel auch erlauben. (Frauen sind doch bekanntlich Meisterinnen im Understatement... stimmt doch, nicht wahr?)
  • Uns ab sofort richtig verkaufen – schriftlich, beim Vorstellungsgespräch, beim Netzwerken... Egal, wie alt wir sind – wichtig ist alleine, was wir davon halten. Entscheidend im Selbstmarketing ist, was wir selbst von uns glauben.


Sibylle Teschner (48), systemischer Coach und Trainerin aus Göppingen, arbeitet seit Jahren erfolgreich u.a. im Bereich »Lebenstraum- und -planerfüllung«. Ob mit Privatpersonen oder in Unternehmen – sie verhilft ihren Klienten zu einem klaren Verständnis ihrer wirklichen Situation, räumt mit Vorurteilen auf (»Das geht ja doch nicht!«, »Wer sucht schon mich?«), trainiert Selbstbewusstsein und begleitet Menschen in den neuen Job oder in die Selbstständigkeit.

Wir erfahren am 17. Juni 2010 ab 19.30 Uhr, wie wir uns als Frau erfolgreich bewerben, um nicht wertvolle Zeit an innere und äußere Bedenkenträger zu verschenken. Der Vortrag ist offen für Fragen, die ständig einfließen können: Frau Teschner nimmt sich bis 22.00 Uhr für uns Zeit!

Ort: Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg (Paulinenstr. 53, 70178 Stuttgart, 4. Stock, U-Haltestelle Rotebühlplatz)

Also, nichts wie hin zum eigenen Traum! Wir freuen uns auf euch
Anja Krauß, Simone Härter und Heidrun Rieble

Weitere Informationen

http://www.sibylle-teschner.de

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Seminar für Führungsfrauen
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen