»Social Media konkret«

Leander Wattig über Marketing für Verlage und Selbstständige. Gemeinsame Veranstaltung der Stuttgarter BücherFrauen und der »Jungen Verlagsmenschen« am 17.2.2011 - Achtung: Beginn bereits um 19.00 Uhr!

Der Begriff Social Media Marketing wird oft verwendet und selten definiert. Er umfasst die verschiedensten Nutzungsformen der kommunikativen und interaktiven Eigenschaften des Internets für das Marketing, welche vielfach neue Anforderungen an Unternehmen und Selbstständige stellen. Im Rahmen des Vortrags sollen mögliche Ansatzpunkte für ein erfolgreiches Social Media Marketing präsentiert und diskutiert werden.

Der Referent Leander Wattig unterstützt als Berater führende Medienunternehmen bei der Entwicklung und Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen im Internet. Daneben bloggt der Diplom-Buchhandelswirt unter www.leanderwattig.de seit 2008 über Medientrends und ist seit 2010 als Lehrbeauftragter der Universität Erlangen-Nürnberg tätig. Zudem hat er 2009 die Initiative »Ich mach was mit Büchern« (www.wasmitbuechern.de) für eine stärkere Vernetzung der Buchbranche ins Leben gerufen.

Wann: Donnerstag, 17. Februar 2011, 19.00 Uhr
Wo: Stadtbücherei Stuttgart im Wilhelmspalais
Eintritt Euro 5,– € (für BücherFrauen 3,– €)

Weitere Informationen

http://www.jungeverlagsmenschen.de

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Seminar für Führungsfrauen
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen