Seit über 40 Jahren gibt es Frauenbuchläden sowie Frauen-/Lesbenverlage. Wir werden an diesem Abend einen Blick auf die Geschichte werfen, darauf, wie sie entstanden sind und wie sie sich entwickelt haben: Von der sehr lebendigen Frauenbuchkultur der 1970er und 1980er Jahre bis heute, da sie weniger…

Weiterlesen
Anke Heimberg und Dr. Dagmar Hüpper, Foto: Zoë Beck

"Sind Sie eigentlich alle immer so ...?", fragte Dr. Dagmar Hüpper, Sprachwissenschaftlerin und Mediävistin an der Uni Münster, nach ihrem Vortrag bei einem Glas Wein im Literaturhaus-Café. "... so lebendig, interessiert und diskussionsfreudig?" "Die BücherFrauen? Jaaa, immer!" 

Zum Thema "Sprache…

Weiterlesen
Vortrag „Bücherfrauen um 1800“, Foto: Uli Gersiek

Das Branchenmagazin BuchMarkt berichtete über das traditionelle Sommerplaisir der Berliner BücherFrauen. Auf dem Programm standen der Besuch des Kleist-Museums und ein Spaziergang auf den Spuren von Literatinnen und BücherFrauen.

Weiterlesen
Dr. Hannah Lotte Lund, Foto: Kleist-Museum

Vorbereitung auf das Sommer-Pläsier "Kein Ort. Nirgends." mit dem Ausflug ins Kleist-Museum am 16. Juni 2018: ein paar Plätze gibt es noch, am besten ganz schnell anmelden! Ina Pfitzner führte das Gespräch mit Dr. Hannah Lotte Lund, Historikerin und Literaturwissenschaftlerin mit Spezialisierung auf…

Weiterlesen
Kleist Museum, Foto: Yvonne de Andrés

Um Anmeldung wird gebeten.

Anders als Christa Wolf, die in ihrem bekannten Buch >>Kein Ort. Nirgends<< über eine fiktive Begegnung von Karoline von Günderrode mit Heinrich von Kleist schreibt, ist unser Ausflug nach Frankfurt (Oder) alles andere als fiktiv.

Kleist Museum, Foto: Yvonne de Andrés
Kleist Museum, Foto: Yvonne de Andrés

H…

Weiterlesen

Wir besuchen den Rowohlt Verlag in Reinbek, wo uns Sünje Redies, Programmleiterin von rororo Belletristik den Verlag und sein Programm vorstellen wird. Wer also schon immer mal einen Blick hinter die Kulissen dieses renomierten Verlags blicken wollte – der ist hier richtig!

Am: Dienstag, 12. Juni,…

Weiterlesen

Bevor es in die Sommerpause geht, möchten die Hamburger BücherFrauen noch zu einem Umtrunk einladen. Als Pendant zur Buchweihnacht sollen in trauter Runde ein paar Lektüren mitgebracht vorgeschlagen werden, die sich für Sonne, Strand und Meer eignen. Natürlich kann jede auch einfach nur für die…

Weiterlesen

Eine Gruppe Hamburger Frauenverbände möchte zum Equal Pay Day 2019 (18. März 2019) gemeinsam eine größere Veranstaltung organisieren. Nadja Mortensen war für die Hamburger BücherFrauen beim 1. Kick-Off-Termin dabei. Weitere Mitstreiterinnen für das Orga-Team sind höchst willkommen. Der nächste…

Weiterlesen

So bekommen wir, was wir verdienen!

Verhandlungsstrategien lernen: Workshop mit der Verhandlungsführerin Anja Henningsmeyer


Frauen und Geld – zwei Themen, die auch 2018 noch nicht in dieselbe Richtung laufen. Dabei ist die Frage an sich eigentlich schon lange geklärt: Frauen sollten das Gleiche…

Weiterlesen

Wie war das eigentlich damals – als unser Verein, die BücherFrauen, in Deutschland gegründet wurde? Wer war dabei? Was wollte frau damit erreichen? Und hat sich das Ganze überhaupt gelohnt?

Über diese und viele andere Fragen kommen wir mit unseren Gästen des Abends, den BücherFrauen der ersten…

Weiterlesen
Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen