„Es kommt der Punkt im Leben einer Frau, an dem sie es leid ist, sich ständig nur zu schämen. Danach steht ihr frei zu werden, wer immer sie wirklich ist!“, stellt die Protagonistin des Buches Jahre später rückblickend fest. Nach ihrem…

Weiterlesen

Sommer 1925 – auf einer kleinen Insel vor der kanadischen Atlantikküste treffen die Sommergäste ein. Unter ihnen zwei Damen, die länger bleiben wollen: die erfolgreiche Schriftstellerin Charlotte Overbeck und ihre jüngere Geliebte Ellen…

Weiterlesen

Gerade einmal 30 Jahre alt war Emily Brontë, als sie 1848 starb. Sie hinterließ einen Roman und einige Gedichte, mehr nicht. Doch dieser Roman, „Sturmhöhen“, hat es geschafft, sich einen unumstrittenen Platz in der Weltliteratur und der…

Weiterlesen

Binti Ekopara Zuzu Dambu Kaipka, ein Mädchen aus dem Volk der Himba in Namibia, wird wegen seiner außergewöhnlichen mathematischen Fähigkeiten an der Oozma Universität, der wichtigsten Universität der Galaxis, aufgenommen. Doch ihre Familie…

Weiterlesen

Eine junge Frau macht sich auf den Weg, dem Schrecken, der Angst, dem Töten und Morden in ihrem Land nachzuspüren. Zu dokumentieren, welche Wunden der Krieg, der seit Jahren kaum überschaubar im Jemen tobt, den Menschen schlägt. Wie er ihr…

Weiterlesen

Alles könnte so schön sein: Richard und Almut haben sich nach der Rente ihren Traum erfüllt und ein Haus in der Toskana gekauft. Dort verbringen sie nun ihren Lebensabend, genießen das mediterrane Klima, die italienische Lebensweise und den…

Weiterlesen

Wo du nicht bist, wo du nicht bist, kann ich nicht sein …“ Dieses Lied aus der Operette „Land des Lächelns“ begleitet Irma über viele Jahre hinweg und ist eine Art roter Faden im Buch. Berlin, 30er Jahre, die aus bettelarmen Verhältnissen…

Weiterlesen

Wann ist ein Gedicht ein Gedicht? Zum Welttag der Poesie erfreut uns das Verlagshaus Berlin mit einem schmalen Essayband von Lea Schneider, liebevoll mit Illustrationen versehen von Yimeng WU, der sich zwischen den Genres bewegt – am…

Weiterlesen

Mit diesem Buch hat die Journalistin Franziska Seyboldt einen aufwühlenden Erfahrungsbericht über ihr Leben mit Angst-Panik-Attacken vorgelegt. Die mit dieser Erkrankung einhergehenden, oft unerträglichen Symptome wie Herzrasen, Atemnot,…

Weiterlesen

Lust auf lustige, unerhörte Schauplätze und kuriose Gesellen und Fabelwesen? Das Mädchen Castella verlässt das elterliche Schloss, um ihrer Zwangsverheiratung zu entgehen. Auf ihrer Flucht findet sie Freunde und Helfer und wird selbst zur…

Weiterlesen
Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen