Text und Körperarbeit am Meer

Sommerakademie der BücherFrauen auf Sylt mit Claudia Feldmann und Isabel Wenzler-Stöckel

Sprechweisen: Text- und Körperarbeit am Meer

1. bis 5. Juli 2021

Mit Sprache gehen wir alle täglich um, im Beruf wie im Alltag, wir hören und lesen sie, wir machen uns anhand ihrer ein Bild von unserem Gegenüber, wir frotzeln oder fluchen, führen Selbstgespräche oder reden mit Engelszungen auf jemanden ein, und all das begegnet uns auch in der Textarbeit. Doch wie bringen wir die Sprache aufs Papier? Wie wird Gesprochenes im Text lebendig? Wie bekommen Figuren ihren „Sound“? Wie gehen wir mit Slang, Dialekt, sprachlichen Eigenheiten der Figuren um? Wie stark darf/soll Historisches „tümeln“? Wie „wörtlich“ kann wörtliche Rede tatsächlich sein? Was ist grammatisch korrekt – und was funktioniert?

Mit diesen und ähnlichen Fragen wollen wir uns in der Sommerakademie 2021 unter der Leitung von Claudia Feldmann (Übersetzerin und Seminarleiterin, www.claudia-feldmann.de) anhand möglichst vielfältiger Textausschnitte beschäftigen und dabei auch kreativ mit verschiedenen Formen spielen. Dabei soll es nicht nur um wörtliche Rede gehen, sondern auch um indirekte Rede, inneren Monolog, Gedanken – eben alles, was nicht erzählend oder beschreibend, sondern „sprechend“ daherkommt.

Willkommen sind alle Genres: Belletristik, Kinder- und Jugendbuch, Comic, Drehbuch, Theaterstück, Hörspiel ...

Sprache setzen wir auch in Bewegung um. In der Körperarbeit mit Isabel Wenzler-Stöckel (www.pilatesprojekt.de/) gehen wir in den inneren Dialog mit dem eigenen Körper. Raum und Umgebung laden uns ein zum Bewegungs-Gespräch - auch mit anderen. Von Pilates bis Einzelentspannung ist wieder alles dabei.

Die Sommerakademie ist offen für Textarbeiterinnen aus allen Bereichen: Autorinnen, Übersetzerinnen, Lektorinnen, Journalistinnen, Texterinnen. Die Teilnehmerinnen sind eingeladen, eigene Textbeispiele mitzubringen.

Tagungsort:
 Akademie am Meer, Klappholttal/Sylt

Seminargebühr: 
285 Euro für Bücherfrauen, 430 Euro für Nichtmitglieder

Übernachtung und Verpflegung in der Heimvolkshochschule:


Einzelhütte bzw. -zimmer (EH/EZ): 354 Euro


Doppelhütte bzw. -zimmer (DH/DZ): 306 Euro

Eine Hütten-Unterbringung kann leider nicht garantiert werden.
 Duschräume und WCs sind auf dem Gelände in Hütten- bzw. Zimmernähe. Eine Verlängerung des Aufenthalts bitte direkt mit der Akademie am Meer vereinbaren (Tel. 04651 955-0).

Termin: 1. Juli 2020 (ab 16 Uhr) bis 5. Juli 2020 (13 Uhr)

Anmeldeschluss: 15.6.2021

Aktuelle Infos zur diesjährigen Sommerakademie beantwortet die Koordinatorin Martina Mathes: info@buecherfrauen.de

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/RHEIN-MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... überregional
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Design your life
Digitale Meetings und Workshops
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen