BücherFrauen zu Gast in der Buchhandlung "jos fritz"

Am Donnerstag, 23. Mai 2019 sind die Freiburger BücherFrauen um 19.30 Uhr zu Gast in der Buchhandlung jos fritz, Wilhelmstraße 15, in Freiburg. Die "Politische Buchhandlung Jos Fritz" wurde im April 1975 gegründet – von einem Kollektiv, das sich zu dieser Zeit als Teil einer Gegenkultur verstand. Gemeinsam wollte man die undogmatische Politszene mit linker Literatur versorgen, die im bürgerlichen Buchhandel nicht angeboten wurde.

Heute ist die Buchhandlung nicht mehr Dreh- und Angelpunkt einer links-alternativen Szene, wie sie das in den 1970er- und 1980er-Jahren war. Aber sie ist immer noch ein Ort, an dem sich zufällig oder verabredet Kunden und Kundinnen treffen. Das Sortiment hat sich erweitert, aber jos fritz ist kein Büchersupermarkt mit Bestsellern geworden. Bis heute werden Kleinverlage und die Backlist gepflegt. Auch dafür wurde die Buchhandlung bereits zum zweiten Mal mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet.

Das Sortiment umfasst neben der Literatur auch Krimis, Lyrik und Schwulen- und Lesbenliteratur. Das Sachbuch hat die Schwerpunkte: Politik, Feminismus, Geschichte, besonders Nationalsozialismus, Philosophie und Soziologie, Kulturtheorie, Ökologie, Europa und Psychologie. Außerdem hat jos fritz eine Kinder- und Jugendbuchabteilung.

Die Buchhändlerin Heidemarie Schlenk, die seit 1990 dem Team von jos fritz angehört, wird an diesem Abend über die Anfänge der Buchhandlung berichten, mit welchen Themen sich das Kollektiv gegenwärtig auseinandersetzt und welche Fragen sich für die Zukunft stellen.

Bitte beachten: Die Teilnehmerinnenzahl ist aus Platzgründen begrenzt, deshalb bitten wir um Anmeldung per Mail bis Sonntag, 19. Mai 2019: freiburg(at)buecherfrauen.de. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Alle Teilnehmerinnen erhalten nach Anmeldeschluss eine Bestätigungsmail.

Termin: Donnerstag, 23. Mai 2019 um 19.30 Uhr

Ort: Buchhandlung jos fritz, Wilhelmstraße 15, in Freiburg

 

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Archiv
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen