Die „Bielefelder Edition“ stellt sich vor

„Eine Stadt ist viel mehr als man gemeinhin annimmt oder einem sofort ins Auge fällt. Eine Stadt ist auch mehr als das, was in aller Munde ist. Eine Stadt lebt durch das Leise, durch Menschen, die, manchmal unbemerkt, Spuren hinterlassen, Orte, um die nicht jeder weiß.“

In bislang 10 Ausgaben deckt die Bielefelder Edition seit 2008 diese nicht immer ganz offensichtlichen Seiten der Stadt auf. Orgeln, Bielefelder Modeateliers, das Kino „Lichtwerk“, der Bielefelder Westen … sind nur einige der aufgegriffenen Themen. Für uns BücherFrauen vielleicht besonders interessant ist die Ausgabe 1: „Wie aus Blättern Bücher werden“, über die Buchbinderei Gehring.

Kerstin Schröder, die Herausgeberin der Bielefelder Edition, wird uns an diesem Abend über ihre Arbeit an dieser kleinen aber feinen Reihe erzählen. Und für viele, auch für diejenigen, die schon länger in Bielefeld zu Hause sind, wird es eine Entdeckungsreise zu bislang eher Unbekanntem werden.

Wann? Donnerstag, 11. April 2019, 20.00 Uhr

Wo?Buchhandlung Buchtipp, Meindersstraße 7, 33615 Bielefeld

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Archiv
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen