Speedmeeting in Hamburg am Internationalen Frauentag 2021

Kein Stühlerücken nach acht Minuten, kein „Ach, mein Glas – nehm ich doch noch mit“, keine Ahnung, mit wem ich die nächsten acht Minuten im Breakout-Room 3 verbringen werde. Alles ganz anders als im realen Leben und wirklich spannend.

Nadine Wedel hatte die Organisation des Speedmeeting-Abends übernommen und in ihrer Einladung, die wegen der noch freien Plätze auch an die Hauptliste ging, stand: „Ob ihr über eure Jobs, Projekte, Ideen oder Lieblingsliteratur sprecht, ist ganz euch überlassen!“   

Mit sechs von den 18 anwesenden BücherFrauen gestern Abend habe ich persönlich, also „Kachel an Kachel“ gesprochen. Die acht Minuten waren immer total schnell rum, aber ein bisschen besser kenne ich die Frauen jetzt und weiß: Die eine will zum Co-Working nach Hamburg ziehen, eine andere hat in den letzten Monaten das Polstern gelernt (sehr schicker Zoom-Stuhl!), die nächste für ihre neue Geschäftsidee eine tolle Website gebaut, eine Stuttgarterin war aufm Sprung zu ihrem „Working Out Loud“-Meeting – lauter coole Projekte ...

Die lebhaften Pausen, in denen Nadine konzentriert die nächsten Duos zusammengestellt hat, haben wir genutzt, uns gegenseitig unsere aktuellen Lektüren vorzustellen.

null

Dabei konnten wir auch Funfacts erfahren, wie der, dass Meike Stoverock, die Autorin von »Female Choice. Vom Anfang und Ende der männlichen Zivilisation« bis letztes Jahr noch Meike Lobo hieß.

null

Weitere Buchempfehlungen (kleine Auswahl) waren »Frauen und Macht. Ein Manifest« von Mary Beard,

null

»Unsichtbare Frauen. Wie eine von Daten beherrschte Welt die Hälfte der Bevölkerung ignoriert« von Caroline Criado-Perez,

null

»Chor der Pilze« von Hiromi Goto und »Havarie« von Merle Kröger.

null

Also, es hat viel Inspirierendes, 90 Minuten per Videokonferenz in bunter Runde mit Frauen aus Hamburg, Stuttgart, Nürnberg, Irland, Frankfurt etc. zusammenzusitzen, zu netzwerken und einfach das Beste aus der Corona-Lage herauszuholen. Schon unsere digitale Jahrestagung 2020 war ja ein voller Erfolg. Offenbar taugt dieses Format gut für uns Netzwerkerinnen und auch das Speedmeeting per Zoom können wir nur empfehlen.
Ob's zum Banden-Bilden reicht? Wir werden sehen.

Maren Giering-Desler, Schenefeld, bei Hamburg

 

 

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/RHEIN-MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen