Stuttgart: Feedback Working out loud-Webinar am 19.02.2020

Ellen Braun

Gesa Oldekamp

Am 19. Februar sind die BücherFrauen überregional in das Jahresthema 2020 „Arbeitswelt 4.0: Wie wir Netzwerke und Tools erfolgreich für uns nutzen können“ gestartet. Ellen Braun und Gesa Oldekamp haben ein Webinar für alle BücherFrauen angeboten zum Thema „Working out loud (WOL) – Vernetzung, die zum Erfolg führt“. 18 Frauen haben sich virtuell über Zoom getroffen und erfahren, wie WOL funktioniert und was es bewirken kann. Die Methode WOL macht Mut über die eigene Arbeit zu sprechen. Allerdings nicht laut, sondern mit dem Blick auf Beziehungen geht es darum Gleichgesinnte zu finden und sich gegenseitig Großzügigkeit, Aufmerksamkeit und Wertschätzung zu schenken. Damit werden Türen geöffnet, die vorher nicht gesehen wurden. Türen, die helfen, das selbstgesteckte Ziel innerhalb von zwölf Wochen in einem Circle aus vier oder fünf Teilnehmer:innen zu erreichen. Auch wenn wir schon alle Profis in der Vernetzung v.a. im richtigen Leben sind, kann frau mit WOL noch viel lernen, die digitale Vernetzung gezielt und persönlich auszubauen. Wer mehr darüber erfahren möchte, findet auf der offiziellen Seite https://workingoutloud.com/ viele Informationen – oder auch auf den entsprechenden Gruppen auf Facebook, XING oder Linkedin. 

Statement Meiken: Das Webinar war informativ und hat Lust auf mehr gemacht. Danke an Gesa und Ellen, die uns einen Einblick gegeben haben. Vor allem Themen, die jede nur ungern angeht, könnten mit WOL leichter „erledigt“ werden. Eigentlich hätten wir gleich Circle formen können, aber es sollte darauf geachtet werden, dass sich möglichst unterschiedliche Partner*innen vernetzen. Für den Einstieg ins WOL müssen wir also individuell sorgen, aber vielleicht sind ab jetzt immer mal Bücherfrauen in den Circles zu finden!

Außer evtl. dem einen oder anderen Working out loud-Circle, der sich jetzt bildet, gibt es in der Stuttgarter Städtegruppe ein konstruktives Ergebnis aus dem Webinar: Beim nächsten Stammtisch werden wir uns über Tools austauschen, die wir gern nutzen. Ein ganz konkreter kleiner Einblick in die digitalen Arbeitswelten der einzelnen Teilnehmerinnen. 

Kontakt: Ellen Braun, ebraun(at)ellenbraun.com und Gesa Oldekamp, mail(at)gesa-oldekamp.de

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Archiv
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen