Stuttgart: Unabhängige Verlegerin, Literaturagentin und BücherFrau des Jahres 2020

Silke Weniger zu Gast in der Regionalgruppe Stuttgart. Veranstaltung am 17. Juni 2021 zum BücherFrauen-Jahresthema 2021: Unsichtbar? Die Vielfalt der unabhängigen Verlage sichtbar machen

Foto der Verlegerin und Literaturagentin Silke Weniger. Copyright: Sabine Klem

Silke Weniger, Literaturagentin und Leiterin des unabhängigen Verlages edition fünf. Foto: Sabine Klem

Welche Frau könnte besser über dieses Thema Auskunft geben als die Literaturagentin und Leiterin des unabhängigen Verlages edition fünf Silke Weniger? Daher freut sich die Regionalgruppe Stuttgart sehr darüber, dass die BücherFrau des Jahres 2020 am 17. Juni 2021 in unserem Zoom-Meeting zu Gast sein wird.

Silke Weniger arbeitet seit über 25 Jahren als Literaturagentin in München. Nach Zwischenstationen in Paris und New York übernahm sie vor 21 Jahren die Agentur von Brigitte Axster und gründete die Literarische Agentur Silke Weniger in München. 2010 rief sie die edition fünf ins Leben. Ziel der Edition ist, das literarische Schaffen von Frauen neu ins Rampenlicht zu stellen. Seither erschienen 37 Bücher.
Silke Weniger ist langjährige BücherFrau. Aktuell engagiert sie sich in der BücherFrauen-AG für den Literaturpreis "Christine".

Im Gespräch mit BücherFrau und Buchbloggerin  Susanne Martin wird Silke Weniger über ihre Arbeit als unabhängige Verlegerin und als Literaturagentin berichten. Wie gestaltet sich der Arbeitsalltag als "Trüffelsucherin"? Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Autor*innen und Verlagen? Welche Bedeutung haben Buchmessen für unabhängige Verlage? Welche Strategien setzt Silke ein, um ihren unabhängigen Verlag sichtbar(er) zu machen?

Neben den Antworten auf diese Fragen wird es auch um Silkes Engagement für den Literaturpreis der BücherFrauen gehen.

Wir freuen uns auf eine informative Veranstaltung, bei der es auch genügend Raum für Fragen und Diskussionsbeiträge der Teilnehmerinnen geben wird.

Datum: Donnerstag, 17. Juni 2021

Beginn: 19:30 Uhr (Einwahl ab 19:00 Uhr möglich)

Ort: Zoom-Meeting (Die Zugangsdaten werden über die regionale und die bundesweite Mailingliste bekannt gegeben.)

 

Text: Claudia Nowak-Walz (Patin der Veranstaltung)

 

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/RHEIN-MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... überregional
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen