Jahresthema 2018: 50 Jahre 68er – was bleibt?

Das Jahresthema soll dazu anregen, sich mit der Geschichte der Frauenbewegung in Deutschland auseinanderzusetzen (2018 jährt sich auch das allgemeine Wahlrecht zum 100. Mal), eine Bilanz des bisher Erreichten zu ziehen und die Ziele herauszufiltern, die bisher (noch) nicht erreicht wurden.

Fragestellungen:

• Warum sind Themen wie »Nein heißt Nein«, Gleichberechtigung im Beruf, Werbung und Sexismus heute immer noch so aktuell wie vor 50 Jahren?
• Welche Entwicklungen sind gut gelaufen, welche waren eine Sackgasse? Was können wir heute daraus lernen?
• Wie können die Vorurteile gegen den Feminismus und die Frauenbewegung abgebaut werden?
• Welche Chancen bieten das Internet und die sozialen Medien für die Frauenbewegung von heute?

Weiterlesen

Inka Bankwitz, Anja Lösch, Regionalgruppe Rhein-Neckar

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Archiv
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen