Das Akademieteam

Foto Martina Mathes

Martina Mathes

Martina Mathes arbeitet als Assistentin und Übersetzerin aus dem Französischen. Sie hat eine Ausbildung zur Fremdsprachenassistentin und ein Studium der Französistik, Hispanistik, Politikwissenschaften der Uni Frankfurt am Main und Leipzig (M.A.). Sie ist über das Mentoring-Programm 2020 Frankfurt/Rhein-Neckar zu den BücherFrauen gekommen und seit 2021 als Honorarkraft für Verwaltungsaufgaben im Akademie-Team.

Martina Mathes arbeitet als Assistentin und Übersetzerin aus dem Französischen. Sie hat eine Ausbildung zur Fremdsprachenassistentin und ein Studium der Französistik, Hispanistik, Politikwissenschaften der Uni Frankfurt am Main und Leipzig (M.A.). Sie ist über das Mentoring-Programm 2020 Frankfurt/Rhein-Neckar zu den BücherFrauen gekommen und seit 2021 als Honorarkraft für Verwaltungsaufgaben im Akademie-Team.

Foto Heike Herrberg

Heike Herrberg

www.heikeherrberg.de

Heike Herrberg studierte Germanistik, Sozialwissenschaften und Deutsch als Fremdsprache. Nach acht Jahren als Fachbereichsleiterin in der Erwachsenenbildung und Lehrbeauftragte der Universität Bielefeld machte sie sich 1996 als Redakteurin und Lektorin selbstständig. Seit 1997 ist sie Mitglied der BücherFrauen.

Heike Herrberg studierte Germanistik, Sozialwissenschaften und Deutsch als Fremdsprache. Nach acht Jahren als Fachbereichsleiterin in der Erwachsenenbildung und Lehrbeauftragte der Universität Bielefeld machte sie sich 1996 als Redakteurin und Lektorin selbstständig. Seit 1997 ist sie Mitglied der BücherFrauen.

Foto Valeska Henze

Valeska Henze ist Politikwissenschaftlerin & Übersetzerin mit den Arbeits- und Sprachschwerpunkten Nordeuropa und Ostseeregion. Autorin verschiedener politischer Analysen zu Schweden und Polen; außerdem Dozentin, Projekt- und Konferenzkoordinatorin sowie Webbeauftragte der Forschungsgruppe Nordeuropäische Politik und Vorsitzende der BücherFrauen (2011-2015).

Valeska Henze ist Politikwissenschaftlerin & Übersetzerin mit den Arbeits- und Sprachschwerpunkten Nordeuropa und Ostseeregion. Autorin verschiedener politischer Analysen zu Schweden und Polen; außerdem Dozentin, Projekt- und Konferenzkoordinatorin sowie Webbeauftragte der Forschungsgruppe Nordeuropäische Politik und Vorsitzende der BücherFrauen (2011-2015).

Foto Barbara Lauer

Barbara Lauer

Barbara Lauer studierte Geschichte, Germanistik und Philosophie in Bonn mit Studienjahr in Paris. Den Einstieg zu ihrem Traumberuf Lektorin fand sie im EDV-Fachbuchverlag Addison-Wesley und lernte dadurch ein neues und interessantes Feld kennen. Seit 1998 verbindet sie als freiberufliche Lektorin beide Richtungen. Zu den BücherFrauen kam sie 1996 und ist seit 2011 Koordinatorin der BücherFrauen-Akademie.

Barbara Lauer studierte Geschichte, Germanistik und Philosophie in Bonn mit Studienjahr in Paris. Den Einstieg zu ihrem Traumberuf Lektorin fand sie im EDV-Fachbuchverlag Addison-Wesley und lernte dadurch ein neues und interessantes Feld kennen. Seit 1998 verbindet sie als freiberufliche Lektorin beide Richtungen. Zu den BücherFrauen kam sie 1996 und ist seit 2011 Koordinatorin der BücherFrauen-Akademie.

Foto Vera Seehausen

Vera Seehausen

Vera Seehausen studierte Germanistik, Theaterwissenschaft und Buch- und Bibliothekskunde und stieg über die Stufen Verlagsauslieferung, Fachbuchladen, Vertrieb im Verlag, freie Redaktion in die Buchbranche ein. Heute arbeitet sie zusammen mit ihrer Kollegin Annette Sandberg als "Rundum-Service" für überwiegend buch- und medienaffine Vereine, u.a. als Geschäftsstelle für die BücherFrauen. Seit 1990 BücherFrau, seit 2011 im Team der BücherFrauen-Akademie.

Vera Seehausen studierte Germanistik, Theaterwissenschaft und Buch- und Bibliothekskunde und stieg über die Stufen Verlagsauslieferung, Fachbuchladen, Vertrieb im Verlag, freie Redaktion in die Buchbranche ein. Heute arbeitet sie zusammen mit ihrer Kollegin Annette Sandberg als "Rundum-Service" für überwiegend buch- und medienaffine Vereine, u.a. als Geschäftsstelle für die BücherFrauen. Seit 1990 BücherFrau, seit 2011 im Team der BücherFrauen-Akademie.

Foto Gisa Windhüfel

Gisa Windhüfel

Gisa Windhüfel ist ausgebildete Buchhändlerin. Sie studierte Neueste Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte und Soziologie und war als Lektorin in einem Fachbuchverlag tätig. Sie hat sich 2002 als Lektorin in Freiburg selbstständig gemacht und 2013 – zusammen mit drei Kolleginnen – eine Partnerschaftsgesellschaft für Lektoratsdienstleistungen gegründet. Seit 2018 leitet sie in einem Fortbildungsinstitut für Systemische Beratung und Systemische Therapie die Bereiche Bildungsmanagement und Digitales Lernen. Gisa Windhüfe ist seit 1995 BücherFrau und seit 2006 Mitglied der BücherFrauen-Akademie.

Gisa Windhüfel ist ausgebildete Buchhändlerin. Sie studierte Neueste Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte und Soziologie und war als Lektorin in einem Fachbuchverlag tätig. Sie hat sich 2002 als Lektorin in Freiburg selbstständig gemacht und 2013 – zusammen mit drei Kolleginnen – eine Partnerschaftsgesellschaft für Lektoratsdienstleistungen gegründet. Seit 2018 leitet sie in einem Fortbildungsinstitut für Systemische Beratung und Systemische Therapie die Bereiche Bildungsmanagement und Digitales Lernen. Gisa Windhüfe ist seit 1995 BücherFrau und seit 2006 Mitglied der BücherFrauen-Akademie.

Foto Hanna Schmandin

Hanna Schmandin 

Hanna Schmandin studierte Germanistik, Spanische Literaturwissenschaften und Lateinamerikanische Geschichte in Köln und ist als Projektleiterin in einem Kunstbuchverlag tätig. Seit 2018 ist sie Mitglied der BücherFrauen und seit 2019 im Team der BücherFrauen-Akademie.

Hanna Schmandin studierte Germanistik, Spanische Literaturwissenschaften und Lateinamerikanische Geschichte in Köln und ist als Projektleiterin in einem Kunstbuchverlag tätig. Seit 2018 ist sie Mitglied der BücherFrauen und seit 2019 im Team der BücherFrauen-Akademie.

Foto Désirée Schneider

Désirée Schneider

Désirée Schneider studierte französische Literatur und Literaturübersetzen in Frankreich. 2017 schloss sie in Angers ihren Master ab. Seitdem pendelt die Literaturübersetzerin zwischen Nantes und Berlin. 2018 wurde sie BücherFrau und zu Beginn des Jahres 2019 Teil der BücherFrauen-Akademie.

Désirée Schneider studierte französische Literatur und Literaturübersetzen in Frankreich. 2017 schloss sie in Angers ihren Master ab. Seitdem pendelt die Literaturübersetzerin zwischen Nantes und Berlin. 2018 wurde sie BücherFrau und zu Beginn des Jahres 2019 Teil der BücherFrauen-Akademie.

Foto Victoria Larson

Victoria Larson

Victoria Larson ist Herstellerin für Fachbücher für Psychologie, Training - Beratung - Coaching und Pädagogik. Sie studierte Mediapublishing und Verlagswirtschaft und absolvierte davor eine Ausbildung zur Verlagskauffrau. Mitglied bei den Bücherfrauen ist sie seit 2015, Mitglied der Bücherfrauenakademie seit 2019.

Victoria Larson ist Herstellerin für Fachbücher für Psychologie, Training - Beratung - Coaching und Pädagogik. Sie studierte Mediapublishing und Verlagswirtschaft und absolvierte davor eine Ausbildung zur Verlagskauffrau. Mitglied bei den Bücherfrauen ist sie seit 2015, Mitglied der Bücherfrauenakademie seit 2019.