Die BücherFrauen Stuttgart trauern um Sybille Brüggemann


Sybille Brüggemann bildete 2002–2003 zusammen mit Frauke Ehlers, Heidrun Rieble und Heike Bräutigam das erste Organisations-Team des BücherFrauen Mentoringprogramms in Stuttgart. Sie war an der Vorbereitung verschiedener Jahrestagungen in Stuttgart beteiligt. Besonders in Erinnerung ist uns dabei die erste Open-Space-Veranstaltung im Jahr 2001. Bei der Umstrukturierung der Finanzen des überregionalen Vorstands, zwischen 1997 und 2000, als die Aufgaben zwischen Finanzvorstand und der Geschäftsstelle neu geordnet wurden, folgten wir ihrer Empfehlung und engagierten eine Programmiererin.

Sybille Brüggemann war die Inhaberin des letzten Stuttgarter Frauenbuchladens GOUDOU in der Schloßstraße. Nach dessen Schließung war sie wieder als EDV-Dozentin tätig und unterrichtete zum Beispiel auch feministische Philosophie an der Volkshochschule und an der Frauen Akademie.

Wer mit ihr in Projekten zusammenarbeiten durfte, lernte sie als ungemein vielseitige, gebildete, gut informierte, humorvolle und verlässliche Persönlichkeit kennen. Es machte viel Freude, gemeinsam mit Sybille Brüggemann etwas auf die Beine zu stellen.

Am 5. November 2017 ist Sybille viel zu früh in ihrem 67. Lebensjahr an einem Herzinfarkt gestorben.

 

Foto: Mikro-Partner


Über uns
Vereinsporträt
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG/DRESDEN
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Online-Akademien
Sommerakademie
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen