Barcamp: Die Jahrestagung auf dem Campingplatz #bfcamp18


Raum für neue Ideen. Foto: BaseCamp Bonn UG/Marc Gärtner

Neue Ideen entstehen, wenn man gewohnte Umgebungen verlässt. Genau das machen die BücherFrauen 2018 mit ihrer Jahrestagung. Das erste BücherFrauen-Barcamp findet am 17. November im Basecamp Bonn statt.

Dazu die Initiatorinnen:

„Immer wieder entdecken die BücherFrauen während ihrer Jahrestagungen besondere Orte: In den letzten Jahren zum Beispiel das geschichtsträchtige Schöneberger Rathaus in Berlin, das Gemeindehaus des Hamburger Michels oder die Comburg in Schwäbisch Hall, um nur einige wenige zu nennen. 2018 gehen wir nun auf den „verrücktesten Campingplatz der Welt“ – das BaseCamp in Bonn mit Retro-Wohnwagen, Schlafwagen und jeder Menge Platz in einer Indoor-Halle, um Themen neu denken und diskutieren zu können.“ (Die Übernachtung auf dem Campingplatz ist aber keine Pflicht. Frau kann natürlich auch im Hotel übernachten.)

Eure Themen - Euer Barcamp

Das Barcamp der BücherFrauen versteht sich als Ideen- und Debattenplattform. Neue Ansätze werden entwickelt und können über das Netzwerk in Institutionen und Medien einfließen, oder Euch beruflich voranbringen.

Das Barcamp bietet Raum für Themenvorschläge. Bringt Euer Thema mit und bietet dazu eine Session von 45 Minuten an! Es gibt keine großen Podien, sondern unterschiedliche Sessions, die eine kreative und offene Atmosphäre für Fragen, Ideen und Diskussionen schaffen. Wenn Ihr noch kein Barcamp besucht habt und keine rechte Vorstellung habt, wie so etwas abläuft, schaut doch mal hier in dieses Youtube-Video rein, das wir ausgewählt haben, weil eine Teilnehmerin in den Mittelpunkt gestellt wird (nicht als Werbung für ein Finanzunternehmen). Das Barcamp als Jahrestagungsformat bietet Euch die Möglichkeit, dass jede Teilnehmerin ihre eigenen Ideen mitbringen kann. Somit sprechen wir vielleicht über Themen und Projekte, die das Orga-Team noch gar nicht kennt. Bei Euch liegt die Entscheidung, wie aktiv Ihr Euch und Eure Themen in diesem Jahr einbringt. Darauf sind wir gespannt.

Das Barcamp BücherFrauen findet zum ersten Mal im November 2018 statt. Wir wünschen uns die Förderung einer intensiven Diskussionskultur, die es schafft, viele verschiedene kluge und engagierte Frauen zusammenzubringen, um über die eingebrachten Themen zu diskutieren.

1. Barcamp BücherFrauen #bfcamp18
Wann? 17. November 2018, 9.30 bis 16.30 Uhr, Einlass 8.30 Uhr
Wo? BaseCamp Bonn, In der Raste 1, 53129 Bonn

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten für Frühbucherinnen gibt es voraussichtlich Mitte Juli, hier auf der Website und auf jahrestagung.buecherfrauen.de. Voraussichtlich wird es ein kleines Kontingent an Barcamptickets für Tagesgäste und Sponsor*innen geben.

Das Barcamp BücherFrauen wurde 2017 auf der Mitgliederversammlung in Hamburg von einer Gruppe Frauen ins Leben gerufen, die vor allem ein Ziel verfolgen: Aktuelle feministische Diskussionen sowie Branchendiskussionen der BücherFrauen zu bündeln. Das Organisationsteam besteht aus Yvonne de Andrés, Inka Bankwitz, Marianne Eppelt, Uli Gersiek, Rabea Güttler, Ines Heinrich, Carola Köhler und Jana Stahl.


Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Online-Akademien
Sommerakademie
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen