Zukunftstag Südwest in Stuttgart - Anmeldefrist verlängert!


"Arbeitsmodelle der Zukunft. Wie wollen wir arbeiten" lautet das Jahresthema der BücherFrauen 2012. Es enthält Fragen nach alternativen Arbeits- und Führungsmodellen, der Rolle von Netzwerken, der Vereinbarkeit von Beruf und Familie genauso wie Fragen nach „lebenslangem Lernen“ und neuen Visionen für den Handel in der digitalen Welt.

Beim Zukunftstag Südwest in Stuttgart stellen wir diese Fragen in Round-Table-Gesprächen mit Expertinnen aus der Branche; um eigene Antworten zu finden oder gemeinsam mit anderen nach kreativen Lösungen zu suchen.

Zur Online-Anmeldung (bis 22. Oktober verlängert): hier.

Programm

Anmeldung ab 9.30 Uhr
10.00 Uhr Begrüßung
10.10 Uhr Impulsreferat: Petra von Olschowski
10.40 Uhr Vorstellung der Moderatorinnen und Themen
11.15 Uhr Kaffeepause
11.30 Uhr Gruppenphase I
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Gruppenphase II
14:30 Uhr Kaffeepause
14:45 Uhr Plenum und Abschlussdiskussoin
16:00 Uhr Ende

©: Boris Schmalenberger/Akademie der Künste/Stuttgart

»Vielleicht müssen wir neue Räume für uns erdenken und erfinden, und uns nicht nach der Decke strecken und an die Decken stoßen, die andere uns vorgeben.«

Petra von Olschowski, Kunsthistorikerin, seit 2010 Rektorin der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, plädiert dafür, dass Frauen offensiv und selbstbewusst neue Arbeitszeitmodelle vorschlagen und erproben. Das können sie aber nur, wenn sie bereit sind, Verantwortung und Leitungsfunktionen zu übernehmen und wenn sie die Männer in Familie und Büro in die Gesamtkonzeptionen einbinden.
Impulsvortrag

©: Barbara Dietl

Silke Buttgereit, Onlinerin der ersten Stunde, ist seit 2008 als "die webagentin" selbstständig, lebt in Berlin, arbeitet aber beispielsweise auch von Spanien, Taiwan, Italien und Pehlitzwerder aus. 2011/12 hat sie eine Ausbildung zur Taiji-Lehrerin gemacht. www.webagentin.de
Thema: Das Büro in der Hosentasche - Mobiles Arbeiten und Work-Life-Balance

©: privat

Saskia Heinen ist seit 2009 selbstständige Texterin für Marketing- und PR-Texte. Zuvor hat sie Archäologie, Geschichte und Assyriologie studiert und als Journalistin (dpa, ZDF etc.) und Buchhändlerin (Thalia) gearbeitet. Die Expertin für rechtliche und psychologische Fragen zu Eltern im Job betreut im Wechsel mit ihrem Mann und einer Tagesmutter den 2011 geborenen Sohn Mattis. www.saskia-heinen.de
Thema: Kinder und Karriere

©: privat

Dorothea Redeker berät Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmen und Institutionen der Buch- und Medienbranche. Inhaltliche Schwerpunkte sind Strategie- und Zukunftsentwicklung und deren Umsetzung in das Alltagsgeschäft. Als promovierte Handelsgeografin und Informationsanalytikerin war sie 20 Jahre erfolgreich in internationalen Unternehmen (Ex Libris, Wiley, Xerox) sowie im Börsenverein tätig. 2007 gründete sie die Unternehmensberatung "Vanish the borders". www.dorothea-redeker.de
Thema: Zukunft des Handels

©: privat

Manuela Roßbach arbeitete nach ihrem Studium der Ethnologie und Erziehungswissenschaften als wissenschaftliche Mitarbeiterin. Parallel dazu gründete sie einen Arbeitskreis für künstlerisch und wissenschaftlich tätige Frauen. Von 1998 bis 2005 war sie in leitender Position für die Hilfsorganisation CARE tätig. Danach wechselte sie zum Bündnis "Aktion Deutschland Hilft", das sie bis heute als Geschäftsführerin leitet.
Thema: Neue Führungsmodelle

©: privat

Sandra Thoms, Verlegerin, freie Journalistin und Übersetzerin. Nach Stationen beim Springer Verlag (Heidelberg) und beim Bibliografischen Institut/Brockhaus (Mannheim) gründete 2007 die Verlage Dryas und medizificon. Seither ist sie Geschäftsführerin beider Unternehmen. 20120 Übernahme des Goldfinch Verlags und Mit-Gründerin der Autoren-Coaching-Agentur "Romanmentoren".
Thema: Arbeiten im und mit dem Netzwerk

 

Gleich online anmelden:

Zukunftstag Südwest

Arbeitsmodelle der Zukunft: Wie wollen wir arbeiten?

27. Oktober 2012, 9.30 - 16 Uhr
Generationenhaus Heslach, Stuttgart

Tagungsgebühr: 50,- Euro
(inkl. Tagungsverpflegung)

Eine Veranstaltung der BücherFrauen-Regionalgruppen Freiburg, Rhein-Neckar und Stuttgart.


Über uns
Vereinsporträt
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG/DRESDEN
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Online-Akademien
Sommerakademie
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen