Bücherfrauengespräch zum Welttag des Buches

Wir hoffen, Ihr hattet einen schönen Welttag des Buches und habt Euch ganz viel über Bücher unterhalten. Wer noch nicht genug hatte, sollte jetzt schnell unseren neuen Podcast-Beitrag anhören. Anita Djafari und Susanne Martin haben sich zwei Titel aus unabhängigen Verlagen ausgewählt und sich über ihre Leseeindrücke der ausgewählten Bücher, die sich sich auf ganz unterschiedliche Weise mit dem Thema „Erinnerungen“ beschäftigen, unterhalten. Hört hier, was die beiden zu „Stummes Echo“ von Susan Hill und „Vater. Mutter. Kind. Kriegserklärungen. Über das Private“ von Margit Schreiner zu sagen haben.

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/RHEIN-MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen