Regionalgruppen vor Ort

BücherFrauen treffen sich in den größeren Städten regelmäßig zu Austausch und Fortbildung, besuchen gemeinsam Bücher-MacherInnen und Orte rund ums Buch, organisieren Veranstaltungen und netzwerken unterdessen. Auf den Regionalseiten finden Sie Ausblicke auf die nächsten Termine und Rückblicke auf diverse BücherFrauen-Aktivitäten.

Am 23. Mai feiert das Grundgesetz seinen 70. Geburtstag. Im Rahmen der Kampagne „Erklärung der Vielen“ laden die BücherFrauen der Regionalgruppe Frankfurt in Kooperation mit der Stadtbücherei Frankfurt zu einer Jubiläumsveranstaltung der...

Weiterlesen

„Die Branche ist weiblich“ – auch in Frankfurt. Unter diesem Motto der BücherFrauen steht die neue Veranstaltungsreihe „Frauen in der Frankfurter Literaturszene“. In Kooperation mit der Weltlesebühne e.V laden die Frankfurter BücherFrauen...

Weiterlesen


Achtung, neuer Ort!!!

Unser nächster Stamtisch findet am Donnerstag, den 11.04. um 19 Uhr im im Wirtshaus am Schloss in Brühl statt, direkt am Bahnhof. Die Adresse lautet: Max-Ernst-Allee 2 in 50321 Brühl.

Hier kann natürlich auch...

Weiterlesen

Wir treffen uns am Gründonnerstag, den 18. April um 19 Uhr in der Genderbibliothek in der Monetastrasse 4. Es gibt wie üblich Wasser, Wein und Tee. Neben der Anträge zum EV, über die es abzustimmen gilt, wollen wir auch die...

Weiterlesen

Der Bücherlauf kommt in diesem Jahr nach München. Am Sonntag, den 15. September findet ab 13 Uhr der Rundenlauf für alle statt, die entspannt ohne Zeitnahme joggen wollen. Ab 14 Uhr folgt dann der Hauptlauf um die "Branchenmeisterschaft"...

Weiterlesen

Am ersten Märzwochenende hatten die Hamburger BücherFrauen zum jährlichen LiteraturBrunch eingeladen, bei dem rund 80 Gäste wieder einen entspannten, unterhaltsamen Sonntag genossen. Die Tangoschule La Yumba auf St. Pauli war erneut der...

Weiterlesen

Autorin und Verlegerin Zoë Beck spricht mit BücherFrau Anke Heimberg über Ungleichheitsverhältnisse in der Literaturbranche.

Alles erreicht? Heute publizieren mehr Schriftstellerinnen als je zuvor. Dennoch ist die unterschiedliche Stellung...

Weiterlesen

Die Gendergap bei der Online-Enzyklopädie Wikipedia ist derzeit immer wieder Thema in den Medien. Dagegen hilft nur, dass sich dort mehr Frauen einbringen. Die BücherFrauen Berlin waren deshalb am 13. März 2019 mit der Veranstaltung...

Weiterlesen

„Eine Stadt ist viel mehr als man gemeinhin annimmt oder einem sofort ins Auge fällt. Eine Stadt ist auch mehr als das, was in aller Munde ist. Eine Stadt lebt durch das Leise, durch Menschen, die, manchmal unbemerkt, Spuren hinterlassen,...

Weiterlesen

Am 11. April 2019 laden die BücherFrauen Stuttgart zu einem Außentermin an die Hochschule der Medien (HdM) ein. Wir treffen Johanna Kutter vom Startup-Center der HdM, die uns die Sandbox und den Co-Working Space »Playpark« näher vorstellen...

Weiterlesen

In den Regionen

München Freiburg / Südbaden Stuttgart Franken Frankfurt am Main Köln Rhein/Ruhr Münster Bielefeld/Osnabrück Göttingen Hannover Bremen Berlin Hamburg Dresden

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Seminar für Führungsfrauen
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen