Berlin: Sprache und Geschlecht oder: Die Teufelin steckt im Detail


Anke Heimberg und Dr. Dagmar Hüpper, Foto: Zoë Beck

Anke Heimberg und Dr. Dagmar Hüpper, Foto: Zoë Beck

"Sind Sie eigentlich alle immer so ...?", fragte Dr. Dagmar Hüpper, Sprachwissenschaftlerin und Mediävistin an der Uni Münster, nach ihrem Vortrag bei einem Glas Wein im Literaturhaus-Café. "... so lebendig, interessiert und diskussionsfreudig?" "Die BücherFrauen? Jaaa, immer!" 

Zum Thema "Sprache und Geschlecht oder Die Teufelin steckt im Detail" diskutierten die Berliner BücherFrauen am 6. Juni 2018 gemeinsam die sprachlichen Möglichkeiten der Sichtbarmachung von Frauen bzw. eines geschlechtergerechten Sprachgebrauchs.

Vortrag, Foto: Zoë Beck
Vortragsfolie, Foto: Zoë Beck

Dr. Dagmar Hüpper, Foto: Zoë Beck
Referentin Dr. Dagmar Hüpper, Foto: Zoë Beck

  • Welche Strategien eignen sich zur Durchsetzung einer geschlechtergerechten Sprache?
  • Feminisierung und/oder Neutralisierung der Sprache?
  • Was ist von der Verwendung des Generischen Femininum und/oder Neutrum zu halten?
  • Ist die Schreibung mit Binnen-I überholt?
  • Sind aktuelle Sprachpolitiken wie die Verwendung von Unterstrich oder Gender-Sternchen sinnvoll?
  • Sollten alle Morpheme, die eine personale Derivation ausdrücken, durch ein x oder a ersetzt werden?

Schild, Foto: Zoë Beck
Folie Schild, Foto: Zoë Beck

Folie Radfahren, Foto: Zoë Beck
Folie Radfahren, Foto: Zoë Beck

Schreibweisen, Foto: Anke Heimberg
Folie Schreibweisen, Foto: Anke Heimberg

Wortverlaufskurve, Foto: Zoë Beck
Folie Wortverlaufskurve, Foto: Zoë Beck

Auf Zustimmung traf am Ende das Prinzip des kreativen Formulierens: "Am erfolgreichsten ist das Formulieren geschlechtergerechter Texte, wenn die verschiedenen Möglichkeiten je nach Kontext kreativ kombiniert werden. Sichtbarmachende Strategien können mit allen Arten von geschlechtsindifferenten Formulierungen abgewechselt werden." (Kargl/Wetaschanow/Wodak).

Moderation: Anke Heimberg, Literaturwissenschaftlerin

Organisation: Anke Heimberg, Doris Hermanns

Herzlichen Dank an die Referentin, die Moderatorin und das Organisationsteam sowie alle Anwesenden und Diskussionsfreudigen!

Bücher, Foto: Zoë Beck
Bücher, Foto: Zoë Beck


Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Seminar für Führungsfrauen
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen