Stuttgart: Diversität und Inklusion im Kinder- und Jugendbuch


Barbara Knieling. Foto: Kirsten Oborny

Oder: Kindheit 2019 – Freiheit, Gleichheit, Unversehrtheit, Vielfalt

Die BücherFrauen Stuttgart laden herzlich ein zu ihrer Veranstaltung am 17. Januar 2019. Die Referentin des Abends ist Barbara Knieling. Den Roten Faden ihres Vortrags bildet das wunderbare Bilderbuch von Alain Serres (Text) und Aurelia Fronty (Illustrationen) »Ich bin ein Kind, und ich habe Rechte«. Anhand dieses Buches lassen sich die Themen Freiheit, Gleichheit, Unversehrtheit und Vielfalt und ihre Notwendigkeit gut erläutern. Vor 30 Jahren verabschiedeten die Vereinten Nationen die Kinderrechtskonvention, keine zwei Monate später wurden sie von der BRD unterzeichnet. Was ist daraus geworden? Welche Kinderrechte werden gelebt, welche missachtet? Welches Rollenrepertoire dürfen Kinder heute leben? Welches wird in Kinderliteratur modellhaft dargestellt? Der Schwerpunkt liegt auf Bilderbüchern, Frau Knieling wird den Blick aber auch auf einige Kinder- und Jugendbücher ausweiten.

Barbara Knieling ist Lese- und Literaturpädagogin (BVL). Nach einer Ausbildung zur Buchhändlerin und etlichen Jahren im Buchhandel galt ihr Interesse der Frage, wie Leselust entsteht und Kinder zu kompetenten Leser*innen werden. Deshalb arbeitet sie seit vielen Jahren als freiberufliche Dozentin mit dem Schwerpunkt literarisches Lernen, Lesesozialisation und sprachliche Bildung. Bei ihren Fortbildungen erzählt sie gerne Geschichten aus Büchern und dem Leben. Sie beschäftigt sich außerdem mit der befreienden Wirkung von Literatur und Schreiben (Poesie- und Bibliotherapie) und absolviert die gleichnamige Weiterbildung.
Von 2011 bis 2016 war sie Vorstandsvorsitzende des Bundesverbands Leseförderung e.V.

Datum: Donnerstag, 17. Januar 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Globales Klassenzimmer im Welthaus,
Charlottenplatz, Stuttgart


Eintritt für BücherFrauen frei, Gastfrauen zahlen einen Unkostenbeitrag (5 Euro, ermäßigt: 3 Euro).


Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen