Freiburg: "Sommerplaisir" - Ausflug nach Ettenbühl und nach Badenweiler

Am Freitag, den 19. Mai 2017 (ab 9.00 Uhr) fahren die Freiburger BücherFrauen ins Markgräflerland: Wir werden zuerst das Landhaus und den Park Ettenbühl (bei Schliengen) besuchen und anschließend am Nachmittag die literarische Vergangenheit Badenweilers erkunden.

Das Landhaus Ettenbühl und sein wunderbarer Garten/Park schaffen es zu fast jeder Jahreszeit, einen Besuch zu einem beglückenden Erlebnis zu machen. Wer mag, kann den Garten besichtigen (Eintritt 8,50 Euro), frau kann aber auch nur im verführerischen Ettenbühler Gartenladen stöbern oder einen Tee, Kaffee oder kleinen Lunch im schönen Café genießen. So gestärkt, werden wir am frühen Nachmittag ins nahgelegene Badenweiler weiterfahren.

Badenweiler gilt als „kleine Schwester“ Baden-Badens: Dieses Städtchen ist nicht nur sehenswert, sondern auch reich an literarischen Geschichten. Viele bekannte Schriftsteller wie Justinus Kerner und Tschechow, Stephan Crane und Carl Jaspers, Hermann Hesse, Elly Heuss-Knapp und Gabriele Wohmann haben dort gewohnt bzw. waren dort zur Kur. Stefan Woltersdorff von Litera-Tours in Kehl wird uns um 14.00 Uhr durch Badenweiler führen und uns auch die ehemalige Künstlerkolonie zeigen, wo in den zwanziger Jahren der elsässische Schrifsteller René Schickele, die Schriftstellerin Annette Kolb und der Maler Emil Brischle lebten. Nach Möglichkeit besuchen wir das Schickele-Haus und evtl. den Lipburger Friedhof, wo René Schickele begraben liegt. Dauer der Führung ca. 3 Stunden.

Anmeldungen bis zum 15. Mai 2017 unter freiburg@buecherfrauen.de
(nur für BücherFrauen/Mitglieder)

Anfahrt:
Wir bilden Fahrgemeinschaften und treffen uns am 19. Mai um 9.00 Uhr unter der Stadtbahnbrücke (Hauptbahnhof), und zwar auf der Stühlingerseite/Wentzingerstr. an den Parkplätzen UNTER dem „Mobilé“. Wir werden uns dann auf 2 bis 3 Pkws verteilen.

Kosten:

  • Die Kosten für die Führung in Badenweiler betragen je BücherFrau 15 Euro (Maria Möllenkamp   sammelt das Geld ein, bitte passend mitbringen).
  • Kleiner Fahrtkostenbeitrag an die PKW-Fahrerinnen (wird je Auto berechnet).
Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Seminar für Führungsfrauen
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen