Berlin: Geschlechterbilder in der historischen Kinder- und Jugendliteratur

Startdatum: 07. März 2018
Startzeit: 20:00

Carola Pohlmann leitet seit 1993 die Abteilung Kinder- und Jugendbuch in der Staatsbibliothek zu Berlin und erforscht schwerpunktmäßig die deutsche Kinderliteratur des 18. und 19. Jahrhunderts. Die international renommierte Germanistin präsentiert in diesem bildgestützten Vortrag mit Gespräch historische Geschlechterbilder mit überraschend ‚modernen‘ Einblicken – inklusive der als bieder geltenden 1950er/1960er-Jahre.

Moderation und Organisation: Heike Brillmann-Ede

  • Termin: Mittwoch, 07. März 2018, 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)
  • Ort: Literaturhaus, Fasanenstraße 23, 10719 Berlin
  • Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro, BücherFrauen frei

 

 

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Online-Akademien
Sommerakademie
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen