München: Literatur um 21 Uhr - "Katie" von Christine Wunnicke

Startdatum: 14. September 2017
Startzeit: 21:00
Ort: Lovelace, Kardinal-Faulhaber-Str. 1, München

Gespenster kommen lieber in der Nacht ...

... deshalb ist Katie, der neue Roman der Münchner Autorin Christine Wunnicke, genau der richtige Stoff für die neue

21-Uhr-Lesung der Münchner Bücherfrauen am Donnerstag, den 14. September im Lovelace, Kardinal-Faulhaber-Str. 1.

 

Eine Veranstaltung der Münchner Bücherfrauen in Kooperation mit Lost Weekend. Eintritt: 8/5 €.

 

London um 1870. Verschnürt in einem Schrank eingesperrt beschwört die junge, ehrgeizige Florence Cook bei ihren Séancen die längst verstorbene Piratentochter Katie herauf. Mysterium oder raffinierter Betrug? William Crookes will es wissen. Mit den scharfen Waffen der exakten Wissenschaft tritt er an gegen Spukgestalten und die ach so schwache Weiblichkeit. Doch die Waffen der Frauen schneiden nicht, sie vernebeln die Sinne ... 
Ein feiner, schlauer, höchst präziser Text – und ein herrliche historische Groteske.

 

Im Gespräch mit der Moderatorin Katrin Schuster bringt Christine Wunnicke – vielleicht – Klarheit in die magische Sache.

 

Christine Wunnicke, geboren 1966, lebt in München. Sie schreibt Hörspiele, biografische Literatur und Romane. 2002 erhielt sie den Bayerischen Staatsförderungspreis für Literatur, 2008 den Tukan-Preis. Ihr Roman »Der Fuchs und Dr. Shimamura« war 2015 für den Deutschen Buchpreis nominiert (Longlist).

Über uns
Vereinsporträt
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG/DRESDEN
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Online-Akademien
Sommerakademie
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen