Die Branche ist weiblich!

Das Branchen-Netzwerk BücherFrauen e.V. wurde 1990 in Deutschland nach dem Vorbild der englischen Women in Publishing (WiP) gegründet. Mittlerweile bündelt der Verein die Interessen von 900 deutschen Verlagsfrauen, Buchhändlerinnen, Übersetzerinnen, Agentinnen und allen anderen Frauen, die rund ums Buch tätig sind. Neben der englischen Organisation gibt es die Women in Publishing in Irland, Indien, Hongkong, Australien, in den USA und auf den Philippinen.

23.10.2017

#fbm17: Französische Verhältnisse – Verlegerinnen erzählen. Podiumsdiskussion

Was bedeutet es, Verlegerin in Frankreich zu sein? Gibt es für Frauen Unterschiede in der französischen und deutschen Verlagsbranche? Darüber sprach die BücherFrau Meiken Endruweit am 12. Oktober 2017 auf der Frankfurter Buchmesse mit drei ...[mehr]


23.10.2017

#fbm17: Bücherfrauen gehen in Führung

Zum Rundgang auf der Frankfurter Buchmesse 2017 luden die BücherFrauen mit Barbara Neeb und Katharina Schmidt ein.  »Treffpunkt: der große Asterix vor Halle 3«. Der aufblasbare Riesengallier – auch er ein Repräsentant des diesjährigen...[mehr]


19.10.2017

Wir gratulieren: 20 Jahre AvivA Verlag

Britta Jürgs. Foto: Volker Dittrich

»Seit zwanzig Jahren erweitern wir den literarischen Kanon um weibliche Stimmen und Perspektiven – vergessene Schätze, literarische Entdeckungen und Bücher über außergewöhnliche Frauen«, heißt es auf der Website des AvivA Verlags. Dazu grat...[mehr]


18.10.2017

#fbm17: Women in Publishing – interview with Jennifer Clement, President of PEN International

Jennifer Clement

Jennifer Clement, 1960 in Connecticut geboren, wuchs in Mexiko-Stadt auf, studierte in New York und Paris Literaturwissenschaft und hat Lyrik und zwei Romane veröffentlicht. Sie ist die Präsidentin des PEN International. Ihr zweiter Roman...[mehr]


16.10.2017

#fbm17: Nina George als BücherFrau des Jahres 2017 ausgezeichnet, begleitet von tosendem Applaus

Die Leseinsel der Unabhängigen Verlage in Halle 4.1 der Buchmesse Frankfurt war an diesem Buchmesse-Donnerstag bis auf den allerletzten Platz gefüllt. Und das war keineswegs verwunderlich. Denn keine Geringere als die Bestsellerautorin, Net...[mehr]


16.10.2017

Regula Venske: Laudatio auf Nina George, Bücherfrau des Jahres 2017

Liebe Nina, liebe BücherFrauen, liebe Damen und Herren, lieber Jens – auf dem 83. Kongress von PEN International, der Ende September im ukrainischen Lwiw, dem ehemaligen Lemberg, stattfand, wurde neben vielen Resolutionen, etwa zu Theme...[mehr]


12.09.2017

Die BücherFrauen auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Bei der diesjährigen Frankfurter Buchmesse vom 11. bis 15. Oktober sind wir natürlich wieder mit dabei. Der Stand der BücherFrauen befindet sich in Halle 4.1 E65. Als erste Anlaufstelle für die neuesten Neuigkeiten warten wir mit allerhand ...[mehr]


16.05.2017

»Die dringend nötige Injektion Realität«: Nina George ist BücherFrau des Jahres 2017

Nina George, BücherFrau des Jahres 2017. Foto: © Roland Baege

»Das System können wir über Nacht nicht ändern; wir benötigen vermutlich zwanzig weitere Jahre. Fangen wir dennoch heute an, die Widerstandskrusten aufzuweichen, indem wir eines für junge Frauen schaffen: Vorbilder. Vorbilder in der Reali...[mehr]


15.04.2017

Nachlese: Leipziger Buchmesse 2017

Messestand Leipzig 2017

Meine persönlichen Highlights der diesjährigen Buchmesse Leipzig sind schnell benannt: tolle Gespräche am Messestand & neue Mitglieder, eine gelungene Podiumsdiskussion trotz Krankheitsausfall und die Verleihung des Preises der Leipzig...[mehr]


29.03.2017

#lbm17: »Herausforderung Strukturwandel – Bedrohung oder Chance für die Buchbranche?«

Teilnehmerinnen der Podiumsdiskussion

Was bedeutet der Strukturwandel – auch bedingt durch die Digitalisierung – für die Buchbranche? Darüber diskutierten die BücherFrauen am 23.3. auf der Leipziger Buchmesse. Ellen Braun (Moderatorin, Consulting/Coaching/Training) hat von den...[mehr]


Treffer 11 bis 20 von 37

Die BücherFrauen

sind Mitglied im Deutschen Frauenrat und in der Deutschen Literaturkonferenz



#gezeichnet

Die BücherFrauen unterstützen die Berliner Erklärung 2017 zur Gleichstellung von Frauen und Männern in allen gesellschaftlichen Bereichen.

BücherFrauen-Magazin

Jubiläums-Magazin #25jahrebf

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen