Die BücherFrauen auf Buchmessen national und international

Seit über 20 Jahren sind die BücherFrauen auf den Buchmessen in Frankfurt und Leipzig nicht nur mit einem Stand vertreten, sondern organisieren dort auch Veranstaltungen zum jeweiligen Gastland, zu branchenpolitischen Themen und zu Projekten der BücherFrauen. 

18.10.2017

#fbm17: Women in Publishing – interview with Jennifer Clement, President of PEN International

Jennifer Clement

Jennifer Clement, 1960 in Connecticut geboren, wuchs in Mexiko-Stadt auf, studierte in New York und Paris Literaturwissenschaft und hat Lyrik und zwei Romane veröffentlicht. Sie ist die Präsidentin des PEN International. Ihr zweiter Roman...[mehr]


17.10.2017

#fbm17: Podiumsdiskussion zum Jahresthema

Gesa Oldekamp, Katrin Röttgen, Monika Kolb-Klausch, Ellen Braun (v. l.)

»Garantiert qualifiziert: Wie mit lebenslangem Lernen der Strukturwandel gelingen kann« – zu unserem Jahresthema begrüßte Jana Stahl (2. Vorsitzende der Bücherfrauen) vor einem interessierten Kreis von etwa 25 Zuhörenden die Teilnehme...[mehr]


16.10.2017

#fbm17: Nina George als BücherFrau des Jahres 2017 ausgezeichnet, begleitet von tosendem Applaus

Die Leseinsel der Unabhängigen Verlage in Halle 4.1 der Buchmesse Frankfurt war an diesem Buchmesse-Donnerstag bis auf den allerletzten Platz gefüllt. Und das war keineswegs verwunderlich. Denn keine Geringere als die Bestsellerautorin, Net...[mehr]


16.10.2017

Regula Venske: Laudatio auf Nina George, Bücherfrau des Jahres 2017

Liebe Nina, liebe BücherFrauen, liebe Damen und Herren, lieber Jens – auf dem 83. Kongress von PEN International, der Ende September im ukrainischen Lwiw, dem ehemaligen Lemberg, stattfand, wurde neben vielen Resolutionen, etwa zu Theme...[mehr]


10.10.2017

Frankfurter Buchmesse 2017 – was ist neu?

Die Buchmesse öffnet ihre Tore, präsentiert sich selbstbewusst und optimistisch und ist so international wie nie. 7150 Aussteller aus 106 Ländern werden bis zum Wochenende ihre neuen Bücher ausstellen. Der Ticketverkauf liegt bereits jetzt ...[mehr]


Frankfurter Buchmesse

Logo Frankfurter Buchmesse

Kurzübersicht

Frankfurter Buchmesse, 10. - 14. Oktober 2018, Halle 4.1, Stand E67 

Veranstaltungen am Mi., 10. Oktober

11.00 – 12.00 Uhr, Sprechstunde mit Jana Stahl; Börsenverein, Sortimenterausschuss, 3.1 / H65

13.00 - 14.00 Uhr, Podiumsdiskussion „Bilder machen Gesellschaften: die Macht des (un)sichtbaren Narrativs“; Salon, Weltempfang, 4.1 / B81

Veranstaltungen am Do., 11. Oktober

12.00 – 14.00 Uhr, SparkX-Salon, Make A Change: FEMALE LEADERSHIP IN THE DIGITAL AGE; Arts+-Salon, 4.1

16.00 - 17.00 Uhr, Podiumsdiskussion: Female Perspectives – Publishing in Georgia  // Weibliche Perspektiven – Verlegerinnen aus Georgien; Leseinsel der unabhängigen Verlage, 4.1 D 36 

17.00 - 18.00 Uhr, Ehrung der BücherFrau des Jahres 2018, Susanne Martin; Leseinsel der unabhängigen Verlage, 4.1 D 36

18.00 - open end, WiP-Party; Leseinsel der unabhängigen Verlage, 4.1 D 36

Veranstaltungen am Fr., 12. Oktober

10.00–12.00 Uhr, Messerundgang mit Barbara Neeb und Katharina Schmidt; Anmeldung per Mail an Verlage der Zukunft

 

 

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Seminar für Führungsfrauen
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen