Co-Working Frühstück der Münchner BücherFrauen

Arbeitet Ihr von Zuhause aus? Habt Ihr Euch auch schon mal einsam gefühlt und Gesellschaft auf Facebook gesucht? Oder einfach gedacht, dass es doch schön wäre, zusammen mit anderen Freiberuferinnen zusammen zu arbeiten? Fehlen Euch manchmal Kolleginnen und Kollegen, die um einen herum arbeiten? Die BücherFrauen schaffen Abhilfe mit dem Co-Working Frühstück!

Ablauf: 9:00 bis 10:30 gemeinsames Frühstück, ab 10:30 klappen wir unsere Laptops auf (WLAN vorhanden) und arbeiten bis mittags gemütlich vor uns hin. Der Fokus soll in dieser Zeit auf der Arbeit liegen, leiser Austausch oder Pausen sind aber möglich - es soll ja anders sein als alleine zu Hause sitzen. Die Frage "Was machst du da?" ist ausdrücklich gewünscht. Das Ganze geht ungefähr bis 12:45, da es um die Zeit im Preysinggarten sehr laut und voll wird.

 

Die nächsten Termine stehen im Kalendar und auf der Jahresprogrammseite.

Bei Fragen steht Natalia Werdung gerne zur Verfügung.

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Archiv
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen