Heidelberg: Sommerplaisir

Unser Sommerplaisir am 21. August führte uns dieses Jahr auf Anregung von Monika Stumpf nach Edenkoben. Nach einer kurzen Wanderung durch den Ort wurden wir im Künstlerhaus Edenkoben von der Stipendiatin Lea Schneider begrüßt, die Mitglied des Berliner Lyrikkollektivs G13 ist. Mit ihr haben wir bei schönstem Sommerwetter über ihre Werke, das Stipendium und das Leben in der Pfalz gesprochen. Zum Abschied gab es noch eine kurze Lesung aus ihrem Band "Invasion Rückwärts".
Geistig und körperlich gestärkt ging es nun durch die Pfälzer Weinberge ins malerische Rodt, wo es nochmal körperliche Stärkung gab, bevor wir den Rückweg nach Edenkoben angetreten sind.

 Text u. Bilder: Inka Bankwitz

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/RHEIN-MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... überregional
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Design your life
Digitale Meetings und Workshops
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen