Berlin: Sommerplaisir: Durch das literarische Schöneberg - Anmeldung erforderlich

Schöneberg ist ein historisch bedeutender, dicht bebauter zentraler innerstädtischer Bezirk von Berlin. Auf dem Spaziergang soll diese kulturelle Bedeutung erfahrbar gemacht werden.



Wir begegnen Autorinnen und Künstlerinnen wie Claire Waldoff, Lotte Laserstein, Inge Deutschkron, Gertrud Kolmar oder Gisèle Freund. Schauen in der legendären Buchhandlung Bayerischer Platz vorbei und erzählen euch von der Bedeutung des Lette-Vereins.

Im Wandel dieser Entwicklung spiegeln sich die bürgerliche und jüdische Emanzipation, die Frauenbewegung, die Migration und lassen so den Bezirk lebendig werden.

Der Beitrag für Nicht-BücherFrauen beträgt 10.- EURO.

 

Ein Spaziergang mit Yvonne de Andrés und Carola Köhler

 

Startdatum: 09. Juli 2016

Startzeit: 10:30 Uhr

Ort: wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen