Buchhändlerinnen im Gespräch

Wie kommt das Buch zur Kundin? ist das Thema einer Veranstaltung der Hamburger BücherFrauen im Juni.

Wie unterscheidet sich eigentlich die buchhändlerische Arbeit von Filialisten und kleinen unabhängigen Sortimentsbuchhandlungen? Was bedeutet das für AutorInnen, Verlage und uns als Kundinnen? Hiltrud Klose, Inhaberin der Buchhandlung Kortes in Blankenese, und Nikola Kagelmann, Leiterin der Thalia-Filiale in der Europapassage, berichten den BücherFrauen aus ihrem Arbeitsalltag. Anschließend stehen beide Referentinnen für Fragen zur Verfügung.
Montag, 29.6.2009, um 20:00 Uhr im Café Fo, Gaußstraße 190, 22765 Hamburg (www.fo-hamburg.de).Wie immer sind auch Interessentinnen herzlich willkommen.
Bittet meldet euch bis spätestens Donnerstag, den 25. Juni 2009, bei Henriette (henrietted@web.de)an.

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen