Sandra Wöhe liest aus: "Die indonesischen Schwestern"

Im Oktober veranstalten wir im Rahmen der InterKulturellen Woche Köln 2011 eine Lesung mit Sandra Wöhe zu ihrem aktuellen Titel «Die indonesischen Schwestern»: Am Dienstag, den 11.10.2011 um 20.00 Uhr im Kulturbunker Mülheim (Berliner Str. 20, 51063 Köln).


Die «indonesischen Schwestern» sprechen akzentfrei deutsch, haben deutsche Pässe und Ahnen, und doch sind sie anders und fremd mit ihren Mandelaugen und der dunklen Haut. Nach dem Tod des Vaters sind Mutter Phyllis und ihre drei Töchter in das kleine Dorf am Niederrhein, die Heimat ihrer Vorväter, gezogen. Haben Mutterland gegen Vaterland eingetauscht.
Dort prallen indonesische Naturvorstellungen und deutsche Dorfmentalität aufeinander. Oft ist den Töchtern ihre Mutter peinlich.  Sie versuchen, sich in einer Welt, in der es nur Gespenster statt Geister, Kartoffeln statt Reis und viel Gerede über Liebe gibt, zurechtzufinden, die Katastrophen des Alltags zu meistern. Die kulturelle Prägung der indonesischen Heimat begleitet sie.
Die unterschiedlichen Lebenswelten befruchten sich, kollidieren aber auch in Ausgrenzung und offen gezeigter Ablehnung durch die Dorfbewohner. Die Frauen tratschen über die Fremden, auf die Männer üben sie einen exotischen Reiz aus.
Die heranwachsenden Töchter finden in diesem «Zwischen-den-Welten-Sein» ihre Identitäten. Alle drei werden in ihrer Entwicklung von dem großen Vertrauen bestärkt, das ihre Mutter ihnen schenkt. Am Ende des Romans löst sich der kleine Familienkosmos auf ... die Töchter stehen am Anfang neuer Lebenswege.
An vier Tagen in vier aufeinanderfolgenden Jahren begleiten wir die Frauen und werden beim Lesen immer wieder mit unseren eigenen Vorurteilen und Wertungen konfrontiert. Eine Erzählung, die komplexe interkulturelle Situationen auf leichte, nie belehrende Weise beschreibt. Die Integrations- debatte macht viel an der Sprache fest. Doch in diesem Roman zeigt sich auch, dass die Auffassung «Würden sie richtig Deutsch lernen, wären sie integriert» zu kurz greift.

«Die indonesischen Schwestern» ist ein Familienroman, der natürlich auch aus der Geschichte der Familie der Autorin erzählt. Sandra Wöhe ist niederländisch-indonesischer Herkunft, in Düsseldorf aufgewachsen, lebt sie heute in Zürich. Die Erfahrungen der Großmutter aus Indonesien, die Geschichten ihrer Mutter und der Schwestern, ihre eigene und die ihrer Nichten inspirierten sie zu der Geschichte. In Dörfern läuft die Zeit anders. Man fühlt sich manchmal zurückversetzt in die 1960er Jahre, und doch passiert all das Erzählte heute ...

Biografie:
Sandra Wöhe, 1959 als Tochter einer Indonesierin und eines Holländers in den Niederlanden geboren, Ausbildung als Krankenschwester und Publizistin, lebt in Zürich. Freiberufliche Tätigkeit als Journalistin und Redakteurin, selbstständige Autorin.

Diese Veranstaltung wird im Rahmen von Play Gender1 präsentiert und ist gefördert durch die Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Preis: Abendkasse 6,50 €/5 € (erm.)

1PLAY GENDER ist ein Projekt des Kulturbunkers Köln-Mülheim. Hier finden Konzerte, Kabarett, Filmvorführungen, Lesungen, Workshops, Diskussionsveranstaltungen und Theater statt. Im thematischen Fokus steht 'geschlechtergerechte Kultur'. Das Projekt bietet deshalb besonders Frauen und Mädchen eine Plattform, ihre Kunstformen zu präsentieren. PLAY GENDER öffnet auch den Raum für die Auseinandersetzung rund um 'Gender & Diversity'. Geschlechterdifferenz, Geschlechtervielfalt und das Spiel mit Geschlechterrollen führen zurück zur Frage, was 'geschlechter-gerechte Kultur' heute bedeuten kann.


 

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/RHEIN-MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... überregional
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Design your life
Digitale Meetings und Workshops
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen