Berlin: "Kulturelle Vielfalt — Kinder entdecken Literatur" am 7. Juni 2017

Die Berliner Bücherinseln ermöglichen Grundschulkindern vielfältige Begegnungen mit Menschen, die an der Entstehung und Verbreitung von Literatur unmittelbar beteiligt sind. In Lesungen und künstlerischen Workshops treffen sie SchriftstellerInnen, ÜbersetzerInnen und IllustratorInnen. Sie sprechen mit BibliothekarInnen sowie mit BuchhändlerInnen. Sie besuchen Buchhandlungen, Bibliotheken und Verlage. Und sie erkunden Berufswelten und Orte, die in ihrer alltäglichen Lebenswelt kaum vorkommen. Dazu gehört die sommerliche KinderKunstAkademie, die 2014 initiiert wurde.

Referentin: Ulrike Nickelswww.kulturkind-berlin.de

Moderation: Heike Brillmann-Ede

Mittwoch, 7. Juni, 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)
Ort: Literaturhaus, Fasanenstraße 23, 10719 Berlin
Eintritt: 5.- Euro/ ermäßigt 2,50 Euro

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/RHEIN-MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... überregional
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen