Mannheim: Digitales Publizieren

Wie sieht die Buch- und Verlagsbranche von morgen aus? Gibt es nur noch Digital Content, E-Publishing und Online-Providing? Die Referentinnen, Birte Hackenjos und Gudrun Vogel (Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg), berichten darüber, wie die Umstellung von Print auf Online in der Praxis konkret aussieht, welche Voraussetzungen dafür erfüllt werden müssen und welche Anforderungen sich für die redaktionelle Arbeit ergeben. Eine Veranstaltung der BücherFrauen Rhein-Neckar e. V. und der Kontaktstelle Frau und Beruf in Mannheim.

Ein Unternehmen, das sich bereits vor vielen Jahren den Veränderungen gestellt hat, ist die Haufe Gruppe.

In seinen Anfängen war Haufe ein reiner Print-Fachverlag für Recht, Wirtschaft, Steuern. Heute ist die Haufe Gruppe ein Lösungsanbieter für multimedial aufbereitete Fachinformationen, Anwendungssoftware und Weiterbildungen. Auch wenn diese Entwicklung nicht 1:1 auf alle Verlage übertragen werden kann, so ist sie doch richtungweisend für das, was an Veränderungen auf die Verlagsbranche zukommt.

Birte Hackenjos ist Juristin und hat zunächst als Redakteurin und Produktmanagerin beim Rudolf Haufe Verlag gearbeitet. Seit 2004 ist sie Verlagsleiterin, seit März 2010 Geschäftsführerin und verantwortlich für das Editorial Department. An der Entwicklung der digitalen Medien im Verlag und insbesondere der redaktionellen Grundlagen ist sie maßgeblich beteiligt.

Gudrun Vogel arbeitete 30 Jahre lang beim Bibliographischen Institut in Leipzig und war dort ab 1995 als Projektmanagerin an der Schnittstelle zwischen Redaktion und IT tätig; ab 2007 verantwortete sie die Umgestaltung der klassischen Lexikonredaktion zur Onlineredaktion mit. Seit 2009 ist sie Bereichsleiterin für den Redaktionsservice bei Haufe-Lexware in Freiburg.

Im Anschluss an den etwa einstündigen Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Anmeldungen bis 20. Januar bitte an:
Dipl.-Inform. Veronika Licher
Tel.: 0621-79 00 866; veronikalicher(at)yahoo.de

Digitales Publizieren – der Wandel in der Verlagsbranche am Beispiel der Haufe Gruppe
Vortrag am Donnerstag, 27. Januar 2011, 19 Uhr in der Kontaktstelle Frau und Beruf in C7, 20, 68161 Mannheim
Eintritt: 3 Euro, für BücherFrauen frei

Anfahrtsskizze

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen