Auf dunklen Pfaden in Schwetzingen

Beim frühherbstlichen Ausflug in den Schwetzinger Schlosspark konnten die BücherFrauen Rhein-Neckar im September eine ganz besondere Atmosphäre genießen: ausschweifendes Hofleben, duftende Gärten und stimmungsvolle Mondscheinbilder.

Wolfgang Schröck-Schmidt führte im Schwetzinger Schloss durch Jagdsaal, Freimaurer-Tempel und Moschee vorbei an torbögenförmig geschnittenen Lindenhecken bis ans "Ende der Welt" – wo früher der Rhein in den Neckar mündete. Ein Abstecher zu Pan und Apollo sowie eine eindrucksvolle Schilderung der damaligen Badefreuden ließen im Vollmondlicht Träume vom fürstlichen Dasein der Medici entstehen.

Begleitet von variantenreichen Schattenspielen und Appetit auf weitere Endeckungen endete der Abend bei Wein und Flammkuchen im Schwetzinger Brauhaus.

Gabriele Kärcher

Cover zum Buch

Literatur:
Carola Kupfer/Wolfgang Schröck-Schmidt:
Nichts ist eine Kleinigkeit bei Hofe. Gefährliche Intrigen im Mannheimer Schloss. Dryas Verlag 2009.

Weitere Informationen

Internetseite: Schloss Schwetzingen

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen