Juni: Bündnis für Familie Heidelberg

Im Juni setzen die BücherFrauen Rhein-Neckar das Netzwerken mit anderen Heidelberger Initiativen fort. Zu Gast ist am Dienstag, den 15. Juni, Aline Moser vom Bündnis für Familie Heidelberg.

Heidelberg gilt als besonders kinderarm. Während Baden-Württemberg in den letzten Jahren regelmäßig einen Geburtenüberschuß zu verzeichnen hatte, bestimmen in Heidelberg Geburtendefizite das Bild. Vor diesem Hintergrund wurde in Heidelberg 2007 die Gründung eines lokalen Bündnisses für Familie angestoßen, um auf lokaler Ebene Verbesserungen im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erzielen.

Vertreter aus Unternehmen, lokalen Institutionen, der Verwaltung und engagierte Bürgerinnen und Bürger haben sich daher zusammengeschlossen, um gemeinsam wirkungsvolle Lösungen für Familien in Heidelberg zu erzielen.

Projektleiterin Aline Moser stellt das Heidelberger Bündnis für Familie beim Juni-Termin der BücherFrauen Rhein-Neckar im Detail vor.

Wann: Dienstag, 15. Juni, 19.30 Uhr
Wo: Buchhandlung Himmelheber, Theaterstr. 16, Heidelberg
Interessentinnen sind herzlich willkommen!

Weitere Informationen

Zum Bündnis für Familie in Heidelberg
Zum Blog der Heidelberger Frauennetzwerke

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen