Krimifestival in München

Frauen-Thriller-Nacht mit Marion Pauw und Esther Verhoef

Hochspannung aus den Niederlanden - mit Marion Pauw (»Blutige Asche«) und Esther Verhoef (»Der Geliebte«). Den deutschen Text liest die bekannte Schauspielerin Jule Ronstedt.

Esther Verhoef erzählt die spannende Geschichte einer mörderischen Liebe in Südfrankreich - und einer Frau, die nichts mehr zu verlieren hat ...
Marion Pauw schreibt in ihrem subtil-spannenden Roman über tödliche Famieliengeheimnisse. Wem soll man vertrauen? Beweisen oder Intuition?

Moderation: Günter Keil
Dienstag, 23. März, 20 Uhr
Tatort: Ampere / Muffatwerk, Zellstr. 4
Eintritt 8 €

Krimifestival München, Muffat Werk mit freundlicher Unterstützung der Verlage btb und Heyne

Weitere Informationen

http://www.krimifestival-muenchen.de/Programm/Ampere_-_Niederlande/ampere_-_niederlande.html

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen