Die Studie der BücherFrauen

Die BücherFrauen führen in diesem Jahr eine Studie durch, bei der Frauen und Männer zur Situation in der Buchbranche befragt werden.

In Zusammenarbeit mit Frau Prof. Dr. Romy Fröhlich vom Institut der Kommunikationswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München ist es den BücherFrauen ein Anliegen, klares Zahlenmaterial über die Arbeitsbedingungen in einer Branche zusammenzutragen, in der bei aller Leidenschaft für den Beruf mitunter die Fragen nach vertretbaren Arbeitszeiten, angemessener Entlohnung oder möglichen Karrierechancen auf der Strecke bleiben.
Vergleichbare Studien gibt es für unsere Branche bisher nicht, deshalb sind wir sehr gespannt auf die Ergebnisse und hoffen auf rege Teilnahme!

Zurzeit sind wir mit der Erstellung des Fragenbogens beschäftigt. Ein erster Entwurf von Frau Fröhlich wird gerade überarbeitet und ergänzt. Es wird ein Online-Fragebogen sein, der Mitte/Ende Mai dann in seiner endgültigen Fassung an die Frau und den Mann gebracht werden soll.

Bis es so weit ist, brauchen wir noch in zwei Bereichen Unterstützung:

Wir suchen noch Testpersonen aus allen Abteilungen der Verlage, des Zwischenbuchhandels, des Buchhandels und freie Lektorinnen, Herstellerinnen und Verlagsvertreterinnen, die den Fragebogen in einem sogenannten Pretest ausfüllen und seine Plausibilität prüfen.
Interessentinnen melden sich bitte bei Karina Schmidt E-Mail senden

Außerdem brauchen wir noch Tipps und Hinweise, über welche Netzwerke, Verbände und sonstige Organisationen und Medien wir auf den Link zu unserem endgültigen Fragebogen aufmerksam machen können, damit so viele wie möglich an der Befragung teilnehmen.
Schön wäre es auch, wenn sich aus jedem Verlag Frauen melden könnten, die den Link zum Fragebogen unter den Kolleginnen und Kollegen weitergeben.
Auch hierfür alle Hinweise bitte an Karina Schmidt E-Mail senden

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen