News aus der Shadowing-AG

Auf der VV 2008 in Berlin erging der Aufruf an alle Bücherfrauen, sich einer AG anzuschließen, die es sich zum Ziel gesetzt hatte, das Konzept des Shadowing grundlegend zu überarbeiten und den Bedürfnissen der Vereinsmitglieder anzupassen.

Es bildete sich eine Gruppe aus vornehmlich Berliner Bücherfrauen, deren intensiver Austausch folgende Kernfragen zu Tage förderte:

•Was können wir als Gruppe dazu beitragen, das Netzwerk attraktiver und dynamischer zu gestalten?
•Wie können wir den Grundgedanken des Austausches zwischen den Frauen stärken und die Zahl der aktiven Bücherfrauen erhöhen?
•Und wie können wir vor allem Neumitglieder erfolgreich in das Netzwerk einbinden?

Inzwischen ist ein Konzept entstanden, das zunächst auf dem EV in Springe vorgestellt werden soll und dann dem gesamten Plenum. Das ursprüngliche Shadowing geht in diesem Konzept auf.

Katrin Weingran

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen