Rund ums Drehbuch

Am 23. Mai gibt Nina Weger uns einen Einblick in die Arbeit einer Drehbuchautorin. Worauf kommt es beim Verfassen von Drehbüchern an? Unter welchen Bedingungen arbeiten AutorInnen in diesem Segment? Was macht die Tätigkeit attraktiv und mit welchen Tücken muss man sich herumschlagen? Auf solche Fragen wird Nina Weger im Gespräch mit uns eingehen und auch "Anschauungsmaterial" mitbringen.


Bevor Nina Weger sich dem Medium Film zuwandte und u.a. als Regieassistentin tätig war, hat sie für Tageszeitungen gearbeitet. Später machte sie sich als Drehbuchautorin selbstständig und schrieb beispielsweise für die TV-Serien "Edel & Starck", "Alles über Anna" und "Notruf Hafenkante". Ihre zweite Leidenschaft neben dem Schreiben (von inzwischen auch Kinderbüchern) gilt dem Zirkus. Selbst Seiltänzerin, engagiert sie sich seit Jahren ehrenamtlich beim Hannoveraner Kinderzirkus Giovanni.


Donnerstag, 23. Mai 2013, 19 Uhr 30
Café Konrad (Hinterzimmer, oben), Knochenhauerstr. 34

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen