Stuttgart: Woher und wohin – was kam nach dem Mentoring?

Bereits seit über zehn Jahren ist Mentoring als festes Angebot im Branchennetzwerk der BücherFrauen etabliert. Am 13. Juni berichten ehemalige Mentees und Mentorinnen von ihren Erfahrungen während des Programms. Thema werden außerdem die weiteren Entwicklungen sein, die sich daraus ergeben haben.

Mentorinnen und Mentees blicken zurück

Die Veranstaltung bietet somit nicht nur die Gelegenheit, Mentoring kennen zu lernen, sondern auch aus erster Hand durch den direkten Austausch mit Mentorinnen und Mentees zu erfahren, wie sich dieses Jahr auf die langfristige persönliche und berufliche Entwicklung auswirkt.

Vortrag und anschließende Diskussionsrunde

Die Veranstaltung beginnt am 13.06.2013 um 19.30 Uhr mit einem kurzen Einstiegsvortrag und einer moderierten Diskussionsrunde in den Räumen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Paulinenstraße 53 (4. OG), 70178 Stuttgart. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Eintritt ist für Bücherfrauen frei, Gäste zahlen fünf Euro. Um den Networking-Aspekt zu fördern, wird die Diskussion im Anschluss an den offiziellen Teil im Locanda am Rotebühlplatz 33 ab 21.30 Uhr weitergeführt.

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/RHEIN-MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... überregional
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Design your life
Digitale Meetings und Workshops
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen